Gelassen und entspannt ins neue Jahr

Die Feiertage liegen hinter einem, doch für Erholung war nicht wirklich Zeit. Vor allem nicht nach diesen Corona Jahren. Die nächste Auszeit ist lange nicht in Sicht. Was also tun? Besser als ein großer Urlaub, irgendwann in ferner Zukunft, wirken kleine Energiequellen. Entspannende Rituale, die sie jeden Tag nutzen können, die wirklich etwas verändern und weiterlesen…

In Balance bleiben – Beruf und Privatleben vereinbaren

Das alte Jahr geht zu Ende. Zeit die Ruhe zwischen Weihnachten und Neujahr zu nutzen und in sich zu gehen. Halten Sie nach einer stressigen Vorweihnachtszeit und dem 2. Corona Weihnachtsfest bewusst einen Moment inne und kommen Sie zur Ruhe. Was wünschen Sie sich für das neuen Jahr? Mehr Zeit, um mal wieder etwas für weiterlesen…

Wie Routinen das Leben nachhaltig bereichern

              Vieles in unserem Alltag verläuft routiniert, also unbewusst und das ist gut so. Oh denn ohne diese Routinen müssten wir jeden Tag Tausende von Entscheidungen treffen. Routinen sorgen dafür, dass wir mehr Energie für Dinge übrig haben, die uns wichtig sind. Gleichzeitig geben Sie uns auch Sicherheit. Deshalb weiterlesen…

Ist Burnout weiblich?

Viele Frauen helfen, wo sie können. Sie setzen sich für andere ein und unterstützen und vergessen dabei meist ihre eigenen Bedürfnisse. Manchmal bis zur kompletten Erschöpfung. Der Anspruch es allen Recht machen zu wollen, kann eine unerträgliche Belastung sein. Dabei ist geben an sich keine schlechte Sache und auch Stress ist an sich nicht schlecht. weiterlesen…

Fit und produktiv im Home-Office

Ende 2020 war fast jeder zweite Berufstätige in Deutschland zumindest teilweise im Home-Office und auch jetzt ist der Arbeitsalltag mobiler und flexibler geworden als noch vor ein paar Jahren. Diese Flexibilität bietet die Chance, Rhythmus und Umfeld stärker den eigenen Bedürfnissen anpassen zu können und somit das Wohlbefinden und die Produktivität zu steigern. Tipps für weiterlesen…

Perfektionismus im Job – Erfolg trotz Schwächen

Ganz offen zu den eigenen Schwächen zu stehen, kann uns Stärke gewinnen lassen, denn es ist ziemlich anstrengend auf Dauer die eigenen Schwächen so gut es geht zu verbergen und nur die Stärken zu betonen. In den unpassensden Situationen holen diese uns sonst wieder ein. Meistens dann, wenn man es nicht gebrauchen kann zum Beispiel weiterlesen…

Trübe Stimmung? In der Pause ab nach draußen

Herbst und Winterstimmung begegnet man am besten mit Bewegung im Freien. Licht und Luft helfen gegen das Stimmungstief im Herbst und Winter. Draußen ist es trüb und grau, wer da nicht in einen Winter Blues verfallen will, sollte Bewegung in den Alltag integrieren, auch bei der Arbeit. Im Home-Office ist es für viele bequem direkt weiterlesen…

Multitasking im Job? Klar geht das! Oder nicht?

Tipps für mehr Konzentration, Ruhe und Entspannung im Job Alltag               So vieles muss gleichzeitig bearbeitet werden. Wie soll sonst auch die Menge an To-dos geschafft werden? Und dazu noch die ständig reinkommenden Nachrichten über Outlook, Teams, Zoom oder anderen Programmen. Ständig erreichbar. Immer on. Weniger Multitasking, dafür mehr weiterlesen…

Konzentriert und effektiv arbeiten – so bleiben Sie voll bei der Sache

Ständig klingelt das Telefon, eine E-Mail nach der anderen ploppt auf und eine Unterbrechung reiht sich an die nächste. Ablenkungen lauern überall im Büro und auch im Home-Office. So ist konzentriertes Arbeiten nicht leicht. Für manche Aufgaben braucht man jedoch Ruhe. Grundsätzlich gilt: Multitasking – also ständiges hin und her springen zwischen verschiedenen Aufgaben – weiterlesen…

Tipps gegen den Stress am Morgen

Für viele startet der Tag schon gestresst. Stress schon am Morgen kann negative Folgen für den ganzen Arbeitstag haben. In einer kürzlich veröffentlichten Studie fragte die wie WHU Otto Beisheim Skool of Management Beschäftigte nach ihrem Pendel und Arbeitserfahrungen. Das Team fand heraus, dass sich die morgendlichen Erlebnisse beim pendeln negativ auf die Produktivität sowie weiterlesen…

Mental load – nach der Arbeit schnell abschalten

Mental load, wenn abends ist der Kopf noch voll ist und die Gedanken kommen nicht zur Ruhe. Zu viele To-dos, Termine und Dinge an die man denken muss, können einem schnell den Feierabend verderben. Viel besser wäre es dem vorzubeugen und die Freizeit genießen zu können.   Nichts offen liegen lassen Viele können abends schlecht weiterlesen…

Im Check: ergonomisches Arbeiten

                Im Home-Office haben viele kein eigenes Büro mit Schreibtisch und einem ergonomischem Schreibtischstuhl. Doch das Arbeiten am Küchentisch oder bequem auf der Couch sitzend kann letztendlich zu Verspannungen und Schmerzen führen. Mit einer Checkliste lässt sich leicht überprüfen, wie ergonomisch der eigene Arbeitsplatz zu Hause ist. Diesen weiterlesen…

Das hilft gegen ein Energietief am Arbeitsplatz

Irgendwann sind die Energien aufgebraucht, die Konzentration schwindet und wir kämpfen mit der Müdigkeit. Die Berufsgenossenschaft Energie, Textil, Elektro, Medienerzeugnisse hat in ihrer Zeitschrift Impulstipps gegen das Energietief zusammen gestellt. Wann und wie lange sollte man Pause machen? Besser als eine lange Mittagspause, sind mehrere kleine Unterbrechungen der Arbeitszeit. Nach einer kurzen Unterbrechung findet man weiterlesen…

Alles zu seiner Zeit

Stress reduzieren und dauerhaft zufriedener werden, wer möchte das nicht. Wieder zu merken, was mir gut tut, statt ständig unter Druck zu stehen, das wünschen sich viele.   Die Natur macht es uns vor die Früchte wurden reif, die Ernte ist eingebracht und im Frühling erwacht die Natur zu ihrer vollen Pracht, alles sprießt und weiterlesen…

Weniger arbeiten, mehr Freizeit? Teilzeit ist nicht gleich Teilzeit

Gerade Frauen wünschen sich flexible Arbeitszeiten und seit der Pandemie auch immer mehr Männer. So wollen Laut einer Umfrage der Bundesanstalt für Arbeitsschutz 49 % der Beschäftigten ihre wöchentliche Arbeitszeit verkürzen. Könnte die Arbeitszeiten selbst bestimmt werden, auch zum Preis, dass sich der Verdienst entsprechend ändert, würden sich die meisten im Schnitt eine Arbeitszeit von weiterlesen…

Viel zu erledigen? Los geht’s

Für viele gilt eine To-do Listen als ein Heilmittel und auch in vielen Zeitmanagement Büchern tauchen sie immer wieder auf. Doch brauchen wir sie wirklich und wenn ja welche? 41 % der Dinge, die wir auf einer To Do Liste festhalten, bleiben für immer unerledigt, dass fand eine Studie von Idonethis heraus. Doch wie notiert weiterlesen…

Besser konzentrieren und sich nicht ablenken lassen

Wenn Sie konzentriert arbeiten wollen oder müssen, sollte das Smartphone lieber stumm bleiben. In den letzten Jahren ist das Handy in alle Lebensbereiche vorgedrungen und bestimmt auch unseren Arbeitsalltag mit. Schnell verschwimmen die Grenzen zwischen Beruf und Privatleben. Zu Hause auf der Couch sind wir für Chef, Kollegen und Kunden erreichbar und genauso greifen wir weiterlesen…

Zeit für Veränderung, aber wo geht es lang?

Die jetzige Zeit bringt viele Unzufriedenheit ein hervor. Wie war das vergangene Jahr? Habe ich mich wohl gefühlt? Geht mein Leben noch in die richtige Richtung? Was möchte ich nicht mehr und wovon möchte ich mehr? Kurz gesagt: was soll sich ändern? Weniger Arbeitsbelastung, weniger Druck und Stress, das wünschen sich viele. Mehr Planbarkeit und weiterlesen…

Familie – Beruf – Karriere – im Griff.

Erfolgreich in Beruf und Familie Die Zeit ständig im Nacken und dazu das ständig schlechte Gewissen – Selbst- und Stressmanagement für eine erfolgreiche Vereinbarkeit von Beruf und Familie Vereinbarkeit beginnt Zuhause Vereinbarkeit wird schnell zu einer privaten Management-Aufgabe und so gleicht das Familienleben berufstätiger Eltern häufig einem fein justierten Schweizer Uhrwerk. Aktuell, interaktiv und lebendig weiterlesen…

Was tun wenn…? Blitz Strategien, die helfen und wieder munter machen

Der Chef drängelt, das Kind nervt, die Sorgen plagen? In solchen Momenten verabschiedet sich auch gute Stimmung leider in Riesenschritten. Ein Missgeschick jagt das Nächste Der Kaffeebecher kippt um und ergießt sich über die weiße Hose. Meetings über Meetings zerstückeln den Tag so, dass zum arbeiten eigentlich keine Zeit bleibt. Die Technik zickt und mit weiterlesen…