Arbeitgeberattraktivität: So machen sich Handwerksbetriebe interessant

BY IN Attraktiver Arbeitgeber NO COMMENTS YET , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Mit vielen Beispielen aus der betrieblichen Praxis beleuchtet eine aktuelle Broschüre des Deutschen Handwerksinstituts e.V. (DHI), wie sich Handwerksbetriebe im Werben um Fachkräfte und Auszubildende gut positionieren können. Die Praxisbroschüre können Sie hier kostenfrei herunterladen.

Männer, Kinder und Karriere

BY IN Selbstmanagement & Zeitmanagement, Vereinbarkeit von Beruf und Familie, work life balance NO COMMENTS YET , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

        Wie Teilzeit für Väter zur Normalität werden kann Immer mehr Väter wünschen sich Zeit mit ihren Kindern. In der Realität tun sie sich meistens damit schwer. Immer noch geht nicht einmal die Hälfte der Väter in Elternzeit, weniger arbeiten in Teilzeit. Und wenn nehmen Väter meist nicht mehr als zwei Monate

CONTINUE READING …

Der Weg zum Erfolg!

BY IN Selbstmanagement & Zeitmanagement, work life balance NO COMMENTS YET , , , , , , , , , , , , , , , ,

Was machen erfolgreiche Menschen anders? Erfolgreiche Menschen stehen früh auf. Das Sprichwort “der frühe Vogel fängt den Wurm” stimmt. Viele sehr erfolgreiche Menschen stehen früh auf, manchmal schon um 5:30 Uhr am Morgen. So steht Twitter Chef Jack Dorsey oder Apple Chef Tim Cook um diese frühe Uhrzeit auf. Viele die so früh aufstehen nutzen

CONTINUE READING …

Jeder vierte schafft seine Arbeit nicht

BY IN Gesundheit in KMU, Stressmanagement, Vereinbarkeit von Beruf und Familie, work life balance, Zeitmanagement und Selbstorganisation 1 COMMENT , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Photo by energepic.com on Pexels.com Regelmäßig hat ein Viertel der Arbeitnehmer zu viel im Job zu tun. Das hat Konsequenzen, unter anderem für die Gesundheit, wie die Studie des deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) liegt.zeigt. Gut 6500 abhängig Beschäftigte wurden für die Studie befragt. Das Überstundenkonto wächst und wächst, der Chef macht immer mehr Druck, und selbst

CONTINUE READING …

Sind wir Allesmacherinnen?

BY IN Elternzeit und beruflicher Wiedereinstieg, Stressmanagement, Vereinbarkeit von Beruf und Familie, Zeitmanagement und Selbstorganisation NO COMMENTS YET , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Pausenlos rotieren viele Mütter zwischen Beruf, Kind und Haushalt. Meist Sie den beruflichen und privaten Alltag der Familie im Alleingang. Das stresst und frustriert. Warum muss eigentlich immer ich mich um alles kümmern? Geht Ihnen dieser Satz auch häufiger durch den Kopf? Leider ist es kein Trost, aber die Realität die ich auch in meinen

CONTINUE READING …

Drei Ideen für mehr positive Gedanken und Gefühle im Alltag

BY IN Gesundheit in KMU, Selbstmanagement & Zeitmanagement, Stressmanagement, Vereinbarkeit von Beruf und Familie, work life balance NO COMMENTS YET , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Weniger Kopfschmerzen, keine Schlafstörungen mehr und konditionell in bester Verfassung Die Teilnehmer einer Studie waren verblüfft, um wie viel gesünder sie sich nach wenigen Wochen. Dabei hatten ihnen ihr Studienleiter, der Psychologe Robert Emmons, Keinerlei Medikamente verordnet. Sie sollten lediglich jeden Tag ihre schönen Momente und Begegnungen aufschreiben. So entwickelte sie eine positive Grundeinstellung, was

CONTINUE READING …

Erfolgreiche Menschen können Nein sagen

BY IN Selbstmanagement & Zeitmanagement, Vereinbarkeit von Beruf und Familie, work life balance, Zeitmanagement und Selbstorganisation NO COMMENTS YET , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Warum fällt es uns so schwer nein zu sagen? Ganz einfach: mit einem Nein riskieren wir, andere vor den Kopf zu stoßen, kein Team Player zu sein, nicht gemocht zu werden oder als selbstsüchtig abgestempelt zu werden. Doch wer erfolgreich sein will, kann nicht gleichzeitig von allen gemocht werden wollen und braucht ein starkes Selbstbewusstsein.

CONTINUE READING …

Glückliche Menschen sind erfolgreicher

BY IN Stressmanagement, work life balance NO COMMENTS YET , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Der Einsatz eigene Stärken beflügelt vor allem Frauen im Job und Privatleben. Wohlbefinden und berufliche Erfolg hängt wesentlich davon ab, ob und wie die persönlichen Stärken eingesetzt werden können. So definiert die positive Psychologie, die Wissenschaft vom klingenden Leben Wohlbefinden und Erfolg. Dabei sind es nicht die sechs richtigen im Lotto oder ein unverhofftes Erbe

CONTINUE READING …

Muss man im Home-Office feste Arbeitszeiten einhalten?

BY IN Selbstmanagement & Zeitmanagement, Vereinbarkeit von Beruf und Familie, work life balance, Zeitmanagement und Selbstorganisation 1 COMMENT , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Photo by Kaboompics .com from Pexels Mit der Arbeit im Home-Office verbinden viele Arbeitnehmer häufig mehr Flexibilität. Mal einen Arzttermin dazwischen schieben oder nachmittags zum Kita fest der Kinder und abends dann wieder zurück an den Schreibtisch. Zwischendurch E-Mails beantworten. Oder müssen Arbeitnehmer im Home-Office festgeschrieben Arbeitszeiten einhalten? Home-Office ist keine Entgrenzung von Regeln, die

CONTINUE READING …

Kollege Hund senkt den Stresspegel

BY IN Attraktiver Arbeitgeber, Gesundheit in KMU, Mitarbeiterbindung NO COMMENTS YET , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Photo by Lum3n.com from Pexels Hundefreundliche Büros sind heutzutage keine Ausnahme mehr. Immer mehr Unternehmen erlauben die Mitnahme eines Vierbeiners. So können manche Berufstätige überhaupt erst einen Hund halten. Was viele jedoch nicht wissen: der Kollege auf vier Pfoten kann sich auch positiv aus auf das Arbeitsklima auswirken. In der Praxis hat sich gezeigt, dass

CONTINUE READING …

Sind Kopfhörer im Büro erlaubt?

BY IN Gesundheit in KMU, Mitarbeiterbindung, Wertschätzende Führung NO COMMENTS YET , , , , , , , , , , , , ,

Photo by energepic.com on Pexels.com Am Arbeitsplatz sind wir ganz unterschiedlichen Geräuschen ausgesetzt, mal mehr, mal weniger laut. Dieser Lärm kann sich negativ auf die Psyche auswirken und dadurch langfristig die Gesundheit beeinträchtigen. Das Gesetz bietet aber Schutz. Denn der Arbeitgeber ist gemäß Paragraph 618 Abs. 1 BGB dazu verpflichtet, seine Arbeitnehmer bestmöglich vor Gefahren

CONTINUE READING …

Was ist wichtig bei einem geteilten Arbeitsplatz?

BY IN Attraktiver Arbeitgeber, Selbstmanagement & Zeitmanagement, Stressmanagement NO COMMENTS YET , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Photo by rawpixel.com on Pexels.com Nicht jeder Arbeitnehmer hat einen festen Platz, wenn er morgens ins Unternehmen kommt. Desk-Sharing heißt das Konzept, bei dem Mitarbeiter ihren Schreibtisch frei wählen können. Was ist wichtig bei einem geteilten Arbeitsplatz? Wichtig ist, dass Bildschirm, Büro Stuhl und Tisch auf verschiedene Körper und verschiedene Aufgaben eingestellt werden können, so

CONTINUE READING …

Bares Geld für starke Familien

BY IN Vereinbarkeit von Beruf und Familie NO COMMENTS YET , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Die zum 1. Juli 2019 in Kraft getretenen Neuregelungen des Starke-Familien-Gesetzes stellen einen Fortschritt dar, der Haushalte mit kleinem Einkommen wirksam unterstützt. Das Bundesfamilienministerium hat für geringverdienende Familien aktuell den Kinderzuschlag reformiert – und auch die Bildungs- und Teilhabeleistungen für Kinder und Jugendliche verbessert. Eltern mit geringerem Familieneinkommen sollten jetzt unbedingt prüfen, ob sie Anspruch

CONTINUE READING …

Adieu Alltagsstress

BY IN Gesundheit in KMU, Selbstmanagement & Zeitmanagement, Stressmanagement, Vereinbarkeit von Beruf und Familie, work life balance 2 COMMENTS , , , , , , , , , , , , ,

Für viele beginnt der Tag meist so oder so ähnlich: Der Wecker klingelt, wir drücken noch ein paar Mal auf die Snooze Taste. Hetzen dann ins Bad, in die Küche und stürzen einen Kaffee herunter, während wir nebenbei Schulbrote schmieren und Taschen packen. Dann die Kinder zur Schule bringen und ins Büro fahren, dort den

CONTINUE READING …

Brückenteilzeit – Freiraum auf Zeit

BY IN Attraktiver Arbeitgeber, Mitarbeiterbindung, Vereinbarkeit von Beruf und Familie, Vereinbarkeit von Beruf und Pflege, work life balance NO COMMENTS YET , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Was bei der Brückenteilzeit zu beachten ist. Viele Arbeitnehmer mit reduzierter Arbeitszeit kennen die Teilzeitfalle. Dank der neuen Brückenteilzeit soll nun Schluss sein mit dem Freiraum wider willen. Für wen eignet sich jedoch das Modell der Brückenteilzeit? Die To-do Liste ist immer noch so lang, der Tag zu kurz. Und die Uhren ticken schneller, als

CONTINUE READING …

Überleben im Grossraumbüro

BY IN Gesundheit in KMU, Mitarbeiterbindung, Selbstmanagement & Zeitmanagement, Stressmanagement NO COMMENTS YET , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Im Großraumbüro sitzen alle zusammen. Der Weg ist oft kurz zum nächsten Kollegen, der Informationsaustausch geht schnell, im besten Fall entsteht ein Wir Gefühl. Doch was in der Theorie so nett und unkompliziert klingt, sorgt im Alltag oft Frust: der eine Kollege schreit ins Telefon, die andere lacht über den Inhalt einer E-Mail und liest

CONTINUE READING …

Was im Büro Alltag gegen Verspannungen hilft

BY IN Gesundheit in KMU, Selbstmanagement & Zeitmanagement, Stressmanagement, work life balance NO COMMENTS YET , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Langes Sitzen gehört zu den meisten Büro Jobs. Der Bewegungsmangel führt jedoch oft so Rückenschmerzen. Höchstens 60 % der Arbeitszeit sollte man jedoch im Sitzen verbringen. Mit diesen sechs Tipps lässt sich der Arbeitsalltag guten freundlicher gestalten dynamisch sitzen: die Sitzposition sollte immer wieder verändert werden. Das sorgt für eine ausreichende Durchblutung und eine bessere

CONTINUE READING …

Meetings und kein Ende in Sicht

BY IN Gesundheit in KMU, Mitarbeiterbindung, Selbstmanagement & Zeitmanagement, Wertschätzende Führung NO COMMENTS YET , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Ein neuer Trend in vielen Unternehmen stehen statt sitzen. Zeit ist Geld, vor allem für ein Unternehmen. Jede Minute, die ein Mitarbeiter in einem sinnlosen Meetings vergeudet, ist eine verlorene Minute Produktivität und doch scheint es, als sei der Konferenzmarathon einfach nicht tot zu kriegen. Im Gegenteil in Zukunft wird es wahrscheinlich noch mehr Meetings

CONTINUE READING …

Chaos macht nicht kreativer – Schreibtisch besser leer halten

BY IN Selbstmanagement & Zeitmanagement, Stressmanagement, Zeitmanagement und Selbstorganisation NO COMMENTS YET , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Papierstapel, Kaffeetassen und jede Menge Notizzettel – wer an einem solchen Schreibtisch arbeitet, verbreitet auf seinem Platz schnell mal kreatives Chaos. Besonders sinnvoll ist es nicht denn der Schreibtisch sollte frei bleiben. Leere Tische machen die Arbeit effizienter. Etwas auf dem Schreibtisch abzulegen, in der Hoffnung, rechtzeitig an die dazugehörige Aufgabe zu denken, bringt häufig

CONTINUE READING …

Besser organisiert: Zeitdiebe und Energiefresser aufspüren

BY IN Selbstmanagement & Zeitmanagement, Stressmanagement, Vereinbarkeit von Beruf und Familie, work life balance, Zeitmanagement und Selbstorganisation NO COMMENTS YET , , , , , , , , , , , , , , ,

»Was brauche ich unbedingt?« Die größte Klarheit über unsere Bedürfnisse gewinnen wir immer dann, wenn sie gerade nicht erfüllt werden. Jesper Juul Wie kann ich überhaupt erkennen, was mir gut tut?  Probieren Sie den „Energiekuchen“: dazu malen Sie auf ein Blatt einen Kreis. Nun stellen Sie sich die Frage: Wie brauche und verteile ich meine

CONTINUE READING …

Arbeitsunterbrechungen vermeiden – Bitte nicht stören!

BY IN Gesundheit in KMU, Selbstmanagement & Zeitmanagement, Stressmanagement, Vereinbarkeit von Beruf und Familie, work life balance, Zeitmanagement und Selbstorganisation NO COMMENTS YET , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Sicher kennen Sie das auch, dauernd kommt jemand auf uns zu unterbricht uns bei dem, was wir gerade tun. Jemand möchte nur mal eben schnell was Fragen oder etwas von Ihnen haben oder hat eine ganz kleine Aufgabe, die ganz schnell erledigt ist. Das Telefon klingelt, es ploppt eine neue E-Mail auf oder der Kollege

CONTINUE READING …

Ausgebrannt? Ohne mich!

BY IN Stressmanagement, Vereinbarkeit von Beruf und Familie, work life balance, Zeitmanagement und Selbstorganisation NO COMMENTS YET , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Erschöpft sind wir alle hin und wieder.  Wann beginnt das Ganze zu kippen und aus einer Erschöpfung wird ein Dauerzustand? Was kann ich tun, um nicht völlig auszubrennen? Welche Warnsignale gibt es? Foto: © jesadaphorn. Image ID: 100236677 @ freedigitalphotos.net Die Gedanken fahren Karussel Eigentlich kann jeder sich enstspannen, denn die Fähigkeit uns zu entspannen,

CONTINUE READING …

Zeitmanagement: Meiden Sie diese Sünden bei der Arbeit

BY IN Selbstmanagement & Zeitmanagement, Vereinbarkeit von Beruf und Familie, Zeitmanagement und Selbstorganisation 3 COMMENTS , , , , , , , , , , , , , , ,

Wer Beruf und Familie unter einen Hut bekommen möchte, fühlt sich häufig unter Zeitdruck. Nie scheint die Zeit zu reichen. Ständig rennt man ihr hinterher. Wie keine andere Ressource wird Zeit gerade in Unternehmen verschwendet. Strukturen, mit denen sich quantifizieren lässt, womit Topmanagement und Mitarbeiter ihre Zeit verbringen haben die wenigsten Firmen. Für Verluste in

CONTINUE READING …

Immer nur Vollgas geben geht nicht gut

BY IN Gesundheit in KMU, Selbstmanagement & Zeitmanagement, Stressmanagement, Uncategorized, work life balance, Zeitmanagement und Selbstorganisation NO COMMENTS YET , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Die größte Klarheit über unsere Bedürfnisse gewinnen wir immer dann, wenn sie gerade nicht erfüllt werden. Jesper Juul Aber wie kann ich überhaupt erkennen, was mir gut tut? Gerade berufstätige Frauen und Mütter denken zuallererst an die Familie, den Beruf, den Haushalt, Freunde und Familie und meistens zuletzt an sich. Doch was kann ich tun,

CONTINUE READING …

Me Time Zeit für mich

BY IN Selbstmanagement & Zeitmanagement, Stressmanagement, Vereinbarkeit von Beruf und Familie, work life balance, Zeitmanagement und Selbstorganisation NO COMMENTS YET , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Das Leben rast an dir vorbei. Du hetzt durch die Tage. Oftmals ohne es zu merken. Wann hast du denn das letzte Mal Zeit nur für dich genommen? Ich finde, es ist höchste Zeit! Zeit für mehr innere Ruhe. Deshalb verbanne düstere Gedanken oder anders gesagt, denk häufiger positiv. Wenn du alles etwas gelassener siehst,

CONTINUE READING …

Schluss mit dem Trubel – weg mit dem täglichen Stress

BY IN Selbstmanagement & Zeitmanagement, Vereinbarkeit von Beruf und Familie, work life balance, Zeitmanagement und Selbstorganisation NO COMMENTS YET , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Finden Sie ihren Lieblingssport. Stresskiller Bewegung: Wem Joggen zu langweilig und das Fitnessstudio zu aufwändig ist, kann sich im Alltag spielerisch ein bisschen Bewegung verschaffen. Zum Beispiel einmal die Woche tanzen. Einmal die Woche einen langen Spaziergang machen. Mal das Trampolin der Kinder für eine Runde Sport nutzen. Ganz wichtig ist die Regelmäßigkeit, um den

CONTINUE READING …

NEU ab Herbst 2019: Selbstorganisation für den Alltag Einfach organisiert – die Dinge geregelt bekommen

BY IN Vereinbarkeit von Beruf und Familie, work life balance, Zeitmanagement und Selbstorganisation NO COMMENTS YET , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Hat Ihr Alltag Sie im Griff oder ist es umgekehrt? Haben Sie das Gefühl, der Zeit ständig hinterherzurennen? Nie den Berg an Aufgaben, Terminen und Verpflichtungen zu schaffen? Hetzen Sie von einem Termin zum anderen? Fühlen Sie sich manches Mal wie erschlagen von den ganzen To dos und am Abend haben Sie das Gefühl wieder

CONTINUE READING …

In der Ruhe liegt die Kraft – entspannt besser arbeiten

BY IN Gesundheit in KMU, Selbstmanagement & Zeitmanagement, Stressmanagement, Vereinbarkeit von Beruf und Familie, work life balance, Zeitmanagement und Selbstorganisation NO COMMENTS YET , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Wer konzentriert arbeitet, vergisst schnell die Zeit. Viel früher als erwartet, ist der Feierabend oder das nächste Meeting da. Nun schnell die vielen offenen E-Mails in der Taskleiste beenden oder wieder auf ungelesen setzen. Damit man morgen oder später weitermachen kann. So setzen wir uns unnötigem Stress aus und bringen weniger Leistung. Wichtig ist es

CONTINUE READING …

Nein sagen hilft gegen selbst gemachten Stress

BY IN Selbstmanagement & Zeitmanagement, Stressmanagement, work life balance, Zeitmanagement und Selbstorganisation 1 COMMENT , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Klar mach´ich das, kein Problem. Ein Satz, den viele Berufstätige immer wieder sagen, auch wenn er gar nicht stimmt. So schaffen wir uns leicht selbst gemachten Stress. Wir sagen ja, obwohl wir eigentlich nein meinen. Aus der ewigen Ja-Schleife herauskommen Um aus dem vielleicht jahrelang gewohnten, schnellen Ja herauszukommen, wäre es besser für eine zeitlang

CONTINUE READING …

Miteinander reden, auch in stressigen Zeiten. Entschleunigen Sie Ihre Sprache!

BY IN Vereinbarkeit von Beruf und Familie NO COMMENTS YET , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Besser reden und entspannter leben. Positive Wörter erleichtern unseren Alltag und den Umgang miteinander . Die Stimmung spiegelt sich in unserer Sprache, denn je mehr wir unter Stress und Zeitdruck arbeiten, desto belasteter und problemorientierter wird auch unsere Sprache. Wie reden wir miteinander und wie mit uns selbst? Diese Frage müssen wir uns stellen und

CONTINUE READING …

Tierische Kollegen – schaffen Hunde am Arbeitsplatz ein freundliches Miteinander?

BY IN Gesundheit in KMU, Stressmanagement, work life balance 1 COMMENT , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Hilft ein Bürohund gegen Stress und gut für´s Arbeitsklima? Dazu gab es jetzt eine repräsentative Umfrage bei der mehr als 10.000 Menschen um ihre Meinung gebeten wurden. Laut Studie, begrüßt die Hälfte (50 %) der befragten Frauen Tiere im Büro und geht davon aus, dass Haustiere das Betriebsklima deutlich verbessern. Dass Hunde mit ihrem zutraulichen

CONTINUE READING …

Endlich gut schlafen! 8 Fragen – 8 Antworten

BY IN Selbstmanagement & Zeitmanagement, Stressmanagement, work life balance NO COMMENTS YET , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Eigentlich ganz einfach und doch gibt es einiges, was die nächtliche  Erholung stören kann. Warum wache ich morgens zu früh auf, obwohl ich müde bin? Normalerweise erwachen wir morgens aus einer leichten Schlafphase. Dann sind wir fit. Wenn uns äußere Faktoren, zum Beispiel Geräusche, aus einer Tiefschlafphase holen, ist das problematisch. Allerdings: wenn ich ein

CONTINUE READING …

Stress lass nach. Raus aus dem Hamsterrad

BY IN Stressmanagement, work life balance NO COMMENTS YET , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Gerade Frauen sind Profis im Multitasking Gut gelaunt und top gepflegt wird der Spagat zwischen Job, Familie, Freizeit und Haushalt gemeistert. Aber: wer rund um die Uhr im Hamsterrad rennt, kann dabei seine Gesundheit aufs Spiel setzen.   Diagnose Dauerstress. Das typische Stress Opfer ist nicht unbedingt der ehrgeizige Investmentbanker. Frauen, die ein scheinbar erfülltes

CONTINUE READING …

Im Stress ? Ständig unter Strom? Besser ohne mich!

BY IN Gesundheit in KMU, Stressmanagement, work life balance NO COMMENTS YET , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Zu viel um die Ohren, keine Zeit – warum es so wichtig ist, zur Ruhe zu kommen Finden Sie die Stopptaste. Zu schnell, zu laut, zu viel. Es gibt Phasen im Leben, in dem einem alles über den Kopf wächst. 60 % der Erwachsenen in Deutschland fühlt sich gestresst. Aber was ist Stress? Wann ist

CONTINUE READING …

Die Multitasking Lüge

BY IN Gesundheit in KMU, Selbstmanagement & Zeitmanagement, work life balance, Zeitmanagement und Selbstorganisation 1 COMMENT , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Freunde treffen, Karriere, Alter, Familie… Und wieder keine Zeit für mich. Fast jeder kennt das Problem: die To-do Liste ist länger als der Tag. Wer jetzt nach Multitasking ruft, irrt sich, denn Konzentration auf nur eine Sache ist besser, als sich zu verzetteln. Tipps für mehr Alltagspower: Fokus statt Multitasking bereit für ein kleines Experiment?

CONTINUE READING …

Fit bleiben im Job: Wartezeiten nutzen

BY IN Gesundheit in KMU, Selbstmanagement & Zeitmanagement, work life balance NO COMMENTS YET , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Vor dem Kaffeeautomaten, am Kopierer oder vor einem Besprechungsraum immer wieder gibt es Momente in denen wir warten müssen. Diese Zeit kann man sinnvoll nutzen, in dem man seinen Körper trainiert und etwas für den Rücken tut. Wir sitzen schließlich die meiste Zeit des Tages, am Schreibtisch, in Meetings oder im Auto. Wir senken den

CONTINUE READING …

Elternzeit muss nicht an einer Vertretung scheitern

BY IN Elternzeit und beruflicher Wiedereinstieg, Vereinbarkeit von Beruf und Familie 1 COMMENT , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Arbeitnehmer können den Teilzeitwunsch also auch noch nach der Geburt äußern. Während der Elternzeit dürfen Väter und Mütter in Teilzeit arbeiten. Dass ist der Arbeitgeber für die Dauer der Elternzeit eine Vertretung eingestellt hat, ist nicht in jedem Fall ein Grund für die Ablehnung einer Teilzeit. Es genügt, wenn die Firma vor Beginn der Elternzeit

CONTINUE READING …

Teilzeit – wenn, dann gut gemacht

BY IN Attraktiver Arbeitgeber, Elternzeit und beruflicher Wiedereinstieg, Mitarbeiterbindung, Vereinbarkeit von Beruf und Familie, Vereinbarkeit von Beruf und Pflege NO COMMENTS YET , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Viele Beschäftigte wollen gerne in Teilzeit arbeiten – und/oder können anders ihren Alltag nicht bewältigen (zum Beispiel Eltern oder pflegende Angehörige). Vor allem Frauen gehen oft in Teilzeit, um Sorge- und Pflegearbeit zu leisten. Aber wie wird Teilzeit gut umgesetzt? Und welche Risiken und Möglichkeiten gibt es überhaupt? Die neue Teilzeit-Broschüre der Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie,

CONTINUE READING …

Kita geschlossen – Eltern dürfen im Notfall zu Hause bleiben

BY IN Elternzeit und beruflicher Wiedereinstieg, Vereinbarkeit von Beruf und Familie NO COMMENTS YET , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Gerade aktuell – Streiks in öffentlichen Einrichtungen Die Erzieher sind krank oder es wird gestreikt die Kita schließt früher oder macht gar nicht erst auf? Arbeitende Eltern dürfen in solchen Fällen zu Hause bleiben und sich um den Nachwuchs kümmern. Für Arbeitnehmer bedeuten solche kurzfristigen Ausfälle natürlich immer einen Normen Druck. Im Notfall können sie

CONTINUE READING …

Urteil zur Verlängerung der Elternzeit

BY IN Attraktiver Arbeitgeber, Elternzeit und beruflicher Wiedereinstieg NO COMMENTS YET , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Die Verlängerung der Elternzeit um das dritte Lebensjahr des Kindes bedarf keiner Zustimmung des Arbeitgebers. Das geht aus einer Entscheidung des Landesarbeitsgerichts Berlin-Brandenburg hervor. Die Personalwirtschaft hat alles wichtige zum Urteil hier zusammengefasst: Urteil zur Verlängerung der Elternzeit Sie möchten Ihre MitarbeiterInnen beim beruflichen Wiedereinstieg unterstützen? Ihr Unternehmen soll von einer früheren und planbareren Rückkehr

CONTINUE READING …

Keine Freude mehr am Job: Wie Sie Ihre Mitarbeiter wieder motivieren

BY IN Attraktiver Arbeitgeber, Mitarbeiterbindung, Selbstmanagement & Zeitmanagement, Vereinbarkeit von Beruf und Familie, work life balance NO COMMENTS YET , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Ein Mitarbeiter, der nicht mehr will – und trotzdem bleibt? Wer innerlich bereits gekündigt hat, schadet sich und seinem Betrieb. In einer dreiteiligen Podcast-Serie informiert die Initiative Gesundheit und Arbeit (iga) über die Ursachen und Folgen der inneren Kündigung und zeigt, mit welchen Maßnahmen Arbeitgeber gegensteuern können. Zur Serie. Wenn Sie an die Work-Life-Balance Ihrer

CONTINUE READING …

Brückenteilzeit: Das gilt seit dem 1. Januar 2019

BY IN Attraktiver Arbeitgeber, Elternzeit und beruflicher Wiedereinstieg, Mitarbeiterbindung, Vereinbarkeit von Beruf und Familie 1 COMMENT , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Mitarbeiter, die ihre Arbeitszeit nur vorübergehend verkürzen, müssen nach der Teilzeitphase wieder zu ihrer ursprünglichen Arbeitszeit zurückkehren dürfen. Das sieht das neue Gesetz zur Brückenteilzeit vor. Welche Voraussetzungen und Ausnahmen gelten, hat das Arbeitsministerium kompakt in einem Flyer BRÜCKENTEILZEIT zusammengefasst. Arbeit und Karriere, Familienleben und Kinderbetreuung: Dies zu vereinbaren, ist für viele Eltern eine besondere

CONTINUE READING …

Frauen in Balance: Erfolgreich in Beruf und Familie – ZUSATZTERMIN in München

BY IN Vereinbarkeit von Beruf und Familie, work life balance, Zeitmanagement und Selbstorganisation NO COMMENTS YET , , , , , , , , , , , ,

Zusatztermin aufgrund der großen Nachfrage: 29 – 30. April 2019 in München Auf Grund der hohen Nachfrage und der bereits fast ausgebuchten Seminare im März und im Mai, bieten wir unser erfolgreiches Seminar “Frauen in Balance – erfolgreich in Beruf und Familie” ein weiteres Mail an. Online Anmeldungen nehmen wir ab sofort an. Zur Buchung

CONTINUE READING …

Neues Seminar: Ja, ich schaff’ das! Familie und Führungsaufgaben gelassen meistern

BY IN Attraktiver Arbeitgeber, Elternzeit und beruflicher Wiedereinstieg, Mitarbeiterbindung, Selbstmanagement & Zeitmanagement, Stressmanagement, Vereinbarkeit von Beruf und Familie, Wertschätzende Führung, work life balance, Zeitmanagement und Selbstorganisation 1 COMMENT , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Auf Kundenwunsch wird es ab 2019 ein neues Seminar geben speziell für Führungskräfte Familie – Beruf – Karriere – locker im Griff. Erfolgreich in Beruf und Familie Wenn doch der Tag 35 Stunden hätte, dann könnte alles viel besser geregelt werden! Ein Wunsch vieler berufstätiger Eltern. Familie und Beruf zu vereinbaren ist anstrengend. Die Zeit

CONTINUE READING …

Wer arbeitet wie viel? Teilzeit bei Müttern und Vätern

BY IN Attraktiver Arbeitgeber, Mitarbeiterbindung, Vereinbarkeit von Beruf und Familie NO COMMENTS YET , , , , , , , , , , , , , , ,

Im Jahr 2017 waren 69 % der erwerbstätigen Mütter und nur 6 % der erwerbstätigen Väter mit minderjährigen Kindern in Deutschland in Teilzeit tätig. Die Familienform der Elternteile spielt dabei eine entscheidende Rolle. Das Statistische Bundesamt (Destatis) teilte folgende Ergebnisse mit: 71 % der teilzeitbeschäftigten Mütter leben in einer Partnerschaft. 58 % der alleinerziehenden Mütter

CONTINUE READING …

Sport und Bewegung im Arbeitsalltag: In vier Schritten gesünder leben

BY IN Gesundheit in KMU, Selbstmanagement & Zeitmanagement, Stressmanagement NO COMMENTS YET , , , , , , , , , , , , ,

42,2 Prozent der Deutschen bewegen sich zu wenig – das ist das traurige Ergebnis einer Studie der Weltgesundheitsorganisation (WHO). Wer denkt, Sport und Bewegung ließen sich nur schwer in den Arbeitsalltag integrieren, liegt falsch. Um aktiv zu leben, sind nur Kleinigkeiten nötig – und ins Schwitzen kommt man dabei auch nicht. Erfahren Sie mehr.  

CONTINUE READING …

Neue Termine für mehr Gelassenheit, Zeit und weniger Stress in Beruf und Privatleben

BY IN Attraktiver Arbeitgeber, Elternzeit und beruflicher Wiedereinstieg, Gesundheit in KMU, Mitarbeiterbindung, Selbstmanagement & Zeitmanagement, Stressmanagement, Vereinbarkeit von Beruf und Familie, Wertschätzende Führung, work life balance, Zeitmanagement und Selbstorganisation NO COMMENTS YET , , , , , , , , , , , , , , , ,

Trainings rund um Vereinbarkeit von Beruf und Familie & Stressbewältigung – “Damit aus dem UND kein ODER wird” Individuell auf die Teilnehmer ausgerichtete Impulse, die hängen bleiben. Austausch und Lernen von einander, über den eigenen Tellerrand schauen, den eigenen Alltag aus dem gewohnten Trott bringen und neuen Schwung mitnehmen. Profitieren Sie von der bunten Durchmischung

CONTINUE READING …

Fast ausgebucht! Exklusiv für Frauen: Leistungsfähig bleiben ohne auszubrennen

BY IN Gesundheit in KMU, Stressmanagement, Vereinbarkeit von Beruf und Familie, work life balance NO COMMENTS YET , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Zwischen Multitasking, Perfektionismus und Burnout – leistungsfähig bleiben, ohne auszubrennen – Die eigenen Ressourcen neu entdecken – Mehr Informationen und buchen auf https://www.haufe-akademie.de/2563 Sichern Sie sich einen der letzten Plätze: 31.10.-01.11.18 ✓ Frankfurt a. M./Sulzbach(Taunus),Dorint Main Taunus Zentrum Buchen Die nächsten Termine, auch hier gibt es nur noch wenige freie Plätze: 12.-13.11.18 ✓ Berlin,Crowne Plaza Berlin Potsdamer

CONTINUE READING …

Das Elterngeld wird digital

BY IN Elternzeit und beruflicher Wiedereinstieg, Mitarbeiterbindung NO COMMENTS YET , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Das Elterngeld wird von fast allen Eltern in Anspruch genommen, soll in Zukunft auch online beantragt werden können. Die Pilotphase startet mit Berlin und Sachsen. Die Bundesfamilienministerin Franziska Giffey startete gemeinsam mit den Bundesländern Berlin und Sachsen die „Pilotphase mit Antragsassistenten“ zur Digitalisierung des Elterngeldes. Weitere Länder folgen im Laufe des Jahres. Die Digitalisierung des

CONTINUE READING …

Work-Life-Balance: Arbeits- und Privatleben zu vereinbaren ist kein einfaches Ziel

BY IN Gesundheit in KMU, Mitarbeiterbindung, Stressmanagement, Vereinbarkeit von Beruf und Familie, work life balance, Zeitmanagement und Selbstorganisation NO COMMENTS YET , , , , , , , , , , , , ,

Wenn Sie an die Work-Life-Balance Ihrer Mitarbeiter oder Ihre eigene denken, welches Bild haben Sie dann vor Augen? Mit welche konkreten Maßnahmen unterstützen Sie Ihre Beschäftigten, um die Vereinbarkeit von Arbeits- und Privatleben zu fördern? Die Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter sichern und ihnen gleichzeitig eine bessere Vereinbarkeit von Beruf und Familie ermöglichen – Dies “unter einen

CONTINUE READING …