Gestresst wie nie? Strategien für mehr Gelassenheit

                    Home-Office, Homeschooling, Ferienbetreuung, Arzttermine, Besorgungen, Schultermine, Sportkurse, Geburtstage, Verabredungen, Hausaufgabenkontrolle, Fahrdienste, Teilzeit Job oder Vollzeit und das ständige Jonglieren mit mehreren Aufgaben gleichzeitig. Immer mehr Frauen setzen sich permanent selbst unter Druck, wollen im Job und Haushalt, Erziehung und Partnerschaft, bei Freunden, Bekannten und der weiterlesen…

Mehr Energie für Körper und Seele

                Das Hin und Her dieses Frühjahr aus heissen Sommertagen, schwülen Tagen mit Gewittern oder kühlen Tagen mit viel Wind dieses Jahr zehrt an der Laune, raubt manches Mal auch Kraft und manchmal fühlt man sich einfach nur schlapp und schlecht gelaunt. Schluss damit! Mit diesen Rezepten kommt weiterlesen…

Dem Hamsterrad entgegen – klare Prioritäten setzen

              Ich habe keine Zeit, sagen viele. Dabei geht es nicht um Zeit, sondern um Energie, Konzentration und darum Entscheidungen zu treffen. Die Qualität anstehende Aufgaben einschätzen Wie hoch ist der Einsatz für einzelne Aufgaben? Überlegen Sie sich wie viel Zeit sie verwenden möchten, um betreffende Aufgaben durchzuführen. Muss weiterlesen…

Die tägliche Aufgabenflut im Griff – klare Prioritäten setzen

                            Wer sich auf das wichtigste konzentrieren, hat weniger Stress und mehr Erfolg. Jeden Tag erwartet uns eine Fülle an Aufgaben. Aufgaben, die wir uns selber gestellt haben und Aufgaben die von anderen an uns gestellt werden. Schnell droht die Gefahr, sich weiterlesen…

Den inneren Kritiker zum verstummen bringen

Immer wieder erlebe ich in Seminaren und Coachingsmenschen die sich selber mit Gedanken zermürben und unter Druck setzen: „ich bin nicht gut genug“, „ die anderen merken bestimmt, dass ich die Masse an Arbeit nicht schaffe“ oder „oh oh ich muss noch mehr Leistung zeigen,“ oder „da geht bestimmt noch mehr, ich muss noch genauer weiterlesen…

Kurz vorgestellt: Silke Mekat

Durchatmen dank Stressmanagement und Resilienz Stressige Lebenssituationen und Herausforderungen begegnen uns in unserem Leben immer wieder.   Dabei wissen wir, dass wir Ruhe, Stärke und Gelassenheit benötigen, um glücklich zu sein.   Zugegeben: Das ist leichter gesagt als getan.   In meinen Seminaren zu Vereinbarkeit von Beruf und Familie, Stressmanagement & Resilienz sowie Selbstorganisation möchte weiterlesen…

Rituale im Home Office

                Routinen sorgen dafür, dass wir mehr Energie für Dinge übrig haben, die uns wichtig sind. Gleichzeitig geben Sie uns auch Sicherheit. Deshalb ist es sinnvoll positive Routinen zu etablieren. Und je mehr wir davon haben, desto freier ist unser Gehirn für wichtige Dinge und kreatives. Gute Routinen weiterlesen…

Raus aus dem Hamsterrad mit dem Bullet Journal und einer Not to do Liste

Zeitmanagement und Selbstorganisation helfen nicht nur im Job. Beides ist auch im Privaten hilfreich. Bullet Journal und Journaling Für manche mag das nach Teenagerzeiten und Tagebuch schreiben klingen. Die modernen Varianten funktionieren doch ganz anders. Das Bullet Journal ähnelt eher einer externen Festplatte. Zielgerichtet und strukturiert werden hier Gedanken, Termine, To-dos und alles andere – weiterlesen…

Seminartipp: Raus aus dem Hamsterrad: Mit cleverer Selbstorganisation weniger Stress

Wozu Selbstorganisation? Für mehr Platz im Kopf! Im Posteingang kommen laufend neue E-Mails an. Kolleg:innen warten auf eine Rücksprache und Chat oder Telefon unterbrechen uns immer wieder. Wir haben das Gefühl, der Zeit ständig hinterherzurennen. Mit geschickter Selbstorganisation lassen sich stressige Situationen entspannen und wir bekommen unseren Tag selbst in den Griff. So bleiben mehr weiterlesen…

Das hilft gegen den Blues – Strategien zur Stressbewältigung in Krisenzeiten

                            Als größte Gesundheitsgefahren des 21. Jahrhunderts, erklärte die WHO den Stress. Die Pandemie hat die Situation zusätzlich verschärft. Und dabei leben wir bereits in einer chronisch gestressten Gesellschaft. Durch die Corona Pandemie zeigt sich eine zusätzliche enorme Stressbelastung. Dies führt zu weiterlesen…

Feel good! Den Schwung des neuen Jahres nutzen

Ende Januar, die ersten Wochen des Jahres liegen hinter uns. Zeit für einen gedanklichen Neustart im Job. Was hat in den letzten Wochen gut funktioniert? Was waren Kraftquellen? Die ersten Wochen des neuen Jahres bieten sich auch an, Platz zu schaffen und Ballast los zu werden. Den eigenen Arbeitsplatz aufräumen und Materialien oder Unterlagen, die weiterlesen…

Holen Sie die Zeit auf Ihre Seite – Erste Hilfe: wenn heute gar nichts nicht klappt

Haben Sie das Gefühl so viel zu arbeiten und zu wenig zu schaffen? Hier kommen ein paar erste Hilfe Tipps Ganz bewusst zu entscheiden, das Durcheinander, die vielen To-dos und den unnötigen Lärm im Leben zu durchbrechen. Wieder mehr auf das konzentrieren, was wirklich wichtig ist. Und während wir darüber nachdenken, was das sein könnte, weiterlesen…

Holen Sie die Zeit auf Ihre Seite – 3 Tipps für den Flow

Wer hat an der Uhr gedreht? Ist es wirklich schon so spät? So geht es vielen von uns jeden Tag. Die Zeit rückt unaufhaltsam vor, das Ende des Arbeitstages kommt immer näher und die Zeit scheint oft gegen uns zu sein. Diese Tipps sorgen für einen guten Flow bei der Arbeit Die 75-15-Regel Unser Körper weiterlesen…

In Balance bleiben – Beruf und Privatleben vereinbaren

Das alte Jahr geht zu Ende. Zeit die Ruhe zwischen Weihnachten und Neujahr zu nutzen und in sich zu gehen. Halten Sie nach einer stressigen Vorweihnachtszeit und dem 2. Corona Weihnachtsfest bewusst einen Moment inne und kommen Sie zur Ruhe. Was wünschen Sie sich für das neuen Jahr? Mehr Zeit, um mal wieder etwas für weiterlesen…

Wie Routinen das Leben nachhaltig bereichern

              Vieles in unserem Alltag verläuft routiniert, also unbewusst und das ist gut so. Oh denn ohne diese Routinen müssten wir jeden Tag Tausende von Entscheidungen treffen. Routinen sorgen dafür, dass wir mehr Energie für Dinge übrig haben, die uns wichtig sind. Gleichzeitig geben Sie uns auch Sicherheit. Deshalb weiterlesen…

Perfektionismus im Job – Erfolg trotz Schwächen

Ganz offen zu den eigenen Schwächen zu stehen, kann uns Stärke gewinnen lassen, denn es ist ziemlich anstrengend auf Dauer die eigenen Schwächen so gut es geht zu verbergen und nur die Stärken zu betonen. In den unpassensden Situationen holen diese uns sonst wieder ein. Meistens dann, wenn man es nicht gebrauchen kann zum Beispiel weiterlesen…

Multitasking im Job? Klar geht das! Oder nicht?

Tipps für mehr Konzentration, Ruhe und Entspannung im Job Alltag               So vieles muss gleichzeitig bearbeitet werden. Wie soll sonst auch die Menge an To-dos geschafft werden? Und dazu noch die ständig reinkommenden Nachrichten über Outlook, Teams, Zoom oder anderen Programmen. Ständig erreichbar. Immer on. Weniger Multitasking, dafür mehr weiterlesen…

Tipps gegen den Stress am Morgen

Für viele startet der Tag schon gestresst. Stress schon am Morgen kann negative Folgen für den ganzen Arbeitstag haben. In einer kürzlich veröffentlichten Studie fragte die wie WHU Otto Beisheim Skool of Management Beschäftigte nach ihrem Pendel und Arbeitserfahrungen. Das Team fand heraus, dass sich die morgendlichen Erlebnisse beim pendeln negativ auf die Produktivität sowie weiterlesen…

Mental load – nach der Arbeit schnell abschalten

Mental load, wenn abends ist der Kopf noch voll ist und die Gedanken kommen nicht zur Ruhe. Zu viele To-dos, Termine und Dinge an die man denken muss, können einem schnell den Feierabend verderben. Viel besser wäre es dem vorzubeugen und die Freizeit genießen zu können.   Nichts offen liegen lassen Viele können abends schlecht weiterlesen…

Das hilft gegen ein Energietief am Arbeitsplatz

Irgendwann sind die Energien aufgebraucht, die Konzentration schwindet und wir kämpfen mit der Müdigkeit. Die Berufsgenossenschaft Energie, Textil, Elektro, Medienerzeugnisse hat in ihrer Zeitschrift Impulstipps gegen das Energietief zusammen gestellt. Wann und wie lange sollte man Pause machen? Besser als eine lange Mittagspause, sind mehrere kleine Unterbrechungen der Arbeitszeit. Nach einer kurzen Unterbrechung findet man weiterlesen…