Wozu Selbstorganisation? Für mehr Platz im Kopf!

Im Posteingang kommen laufend neue E-Mails an.

Kolleg:innen warten auf eine Rücksprache und Chat oder Telefon unterbrechen uns immer wieder.

Wir haben das Gefühl, der Zeit ständig hinterherzurennen.

Mit geschickter Selbstorganisation lassen sich stressige Situationen entspannen und wir bekommen unseren Tag selbst in den Griff. So bleiben mehr Zeit und Energie für die Dinge, die uns wichtig sind. Lernen Sie, Ihre Ressourcen und Fähigkeiten effizienter zu nutzen sowie Selbstmanagement, Selbstführung und Selbstmotivation wirksam zu verbinden. Erfahren Sie, wie Sie Ihre Stresskompetenz stärken und Techniken zur Selbstorganisation sowie für mehr Konzentration nutzen.

Inhalte

Selbstkompetent, produktiv und stressfrei Arbeiten!

Dem Stress auf der Spur – jeden Tag produktiv im Griff

  • Das eigene Zeitmanagementverhalten verstehen.
  • Zeitdiebe und Zeitverschwendung erkennen, analysieren und eliminieren.
  • Optimierungsmöglichkeiten erkennen und nutzen.
  • Stolpersteine auf dem Weg zur Aufgabenerfüllung identifizieren.
  • Störungen minimieren.
  • Die Kraft, sich am Ergebnis auszurichten.
  • Zeit und Aufgaben im Griff: Grenzen setzen und Delegation.

Mental overload – zu viel im Kopf

  • Selbstorganisation ist Gehirnentlastung.
  • Dem täglichen Stress begegnen – Stressoren im Alltag identifizieren.
  • Kennen Sie Ihre Grenzen – Realismus in der Selbstorganisation.
  • Strategien zum gezielten Stressabbau.
  • Leistungsstark bleiben – Resilienz stärken.
  • Die richtige Balance: Karriere, Familie, Freunde und Freizeit im Einklang.

Die eigenen Ressourcen auftanken – auch ohne Stress produktiv sein

  • Die richtigen Dinge tun: Selbstkompetent, produktiv und stressfrei Arbeiten!
  • Produktivitäts-Booster: Batching, Time Boxing, Kanban, eat the frog to get the things done.
  • Schnelle Regeneration im Alltag: Bewegung, Pausen, Ernährung und Entspannung für mehr Leistungsfähigkeit und Gesundheit.

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

Durch die Anwendung der Zeitmanagement-Methoden aus diesem praxisorientierten Seminar

  • können Sie Ihre Zeitfresser erkennen, sich Ihre eigenen Zeitinseln schaffen, sich Prioritäten und Ziele setzen.
  • haben Sie konkrete Arbeitshilfen an der Hand für ein effizienteres Management Ihrer Aufgaben und To Do’s.
  • sind Sie in der Lage, Stress rechtzeitig zu erkennen und zu reduzieren.
  • kennen Sie Ihre eigenen Bedürfnisse, können Ihre Ressourcen und Fähigkeiten sicher einschätzen und verbessern dadurch Ihre Work-Life-Balance.
  • können Sie auch unter Belastung dauerhaft Ihre eigenen Ressourcen auftanken.

Methoden

Das Seminar ist sehr praxisorientiert. Kurzvorträge, Gruppen- und Einzelübungen, Arbeitshilfen, Checklisten, Selbstreflexion und Diskussionen wechseln sich ab. Wir arbeiten lösungs- und ressourcenorientiert. Die begrenzte Teilnehmerzahl garantiert einen intensiven Austausch untereinander, viele praktische Übungen und den Transfer in den Alltag.

Teilnehmerkreis

Fach- und Führungskräfte, die ihr Zeitmanagement mit einer systemischen Vorgehensweise effektiver und effizienter gestalten wollen.

Weitere Empfehlungen zu „Selbstorganisation für den Alltag“

Für nähere Informationen klicken Sie bitte auf die Seminar Titel

, Silke Mekat