Mehr Zeit für die Familie

BY IN Stressmanagement, Vereinbarkeit von Beruf und Familie, work life balance, Zeitmanagement und Selbstorganisation NO COMMENTS YET , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Im Alltag alles unter einen Hut zu bekommen, ist eine echte Herausforderung. Home-Office, Homeschooling und Haushalt. Zwischen Job, Haushalt, der Kinderbetreuung und den allgemeinen Ablenkung unserer Zeit, geht oft verloren, was wirklich wichtig ist.

Kein Wunder, dass ich vor allem Eltern nach einer Studie der Gesellschaft für Konsumforschung 3 Stunden mehr gemeinsame Zeit für die Familie wünschen und das pro Tag. Vor allem wünschen Sie sich Raum für Ausflüge, zum spielen und generell Zeit mit der Familie. Dabei verbringen Mütter heute doppelt so viele Stunden mit der Familie die noch vor 50 Jahren bei Männern hat sich das sogar vervielfacht.

 

 

 

Falsche Perfektion

Häufig legen wir jedoch unsere Messlatte viel zu hoch an. Wenn der Alltag in möglichst vielen Bereichen so perfekt wie möglich funktionieren soll, ist Stress vorprogrammiert. Laut einer Studie des Instituts für Demoskopie Allensbach haben rund zwei Drittel der Befragten Eltern das Gefühl, nicht immer allen Anforderungen gerecht werden zu können. Als Konsequenz leidet vor allem die Qualität der Familien Zeit.

 

Kleinigkeiten zum Erlebnis machen

Es müssen keine treuen Ausflüge sein. Kleine Momente erfüllen uns mit Glück. Im Pyjama zusammen einen Film schauen, kann allen in guter Erinnerung bleiben. Das abhaken von Sehenswürdigkeiten, verursacht dagegen vielleicht Stress. Sich am Abend abwechselnd aus einem schönen Buch vorlesen und sich anschließend darüber unterhalten. Ohne Handy oder den Blick auf das, was im Haushalt noch liegen geblieben ist.

 

Zeit Inseln schaffen

Um solche Glücksmomente im Alltag zu schaffen, lohnt es sich die To Do Liste raus aus dem Kopf. Und dann überlegen: was kann man streichen oder verschieben? Auch die Erwartungen anderer setzen uns unter Druck. Fragen Sie sich deshalb, will ich das überhaupt? Schaffen Sie mehr Zeit für schöne Dinge und schaffen Sie neue Rituale. Rituale und Gewohnheiten machen den Kopf freier, sparen Zeit und geben unseren Kindern und der Familie Halt und Orientierung. Machen Sie also am besten eine Familienkonferenz für die Woche in der sie einkaufen, putzen und andere Arbeiten sowie Termine planen, aber auch schöne Dinge. Beziehen Sie die Kinder ruhig mit ein. Wer seine eigenen Energiequellen kennt und nutzt, lädt bei einer  in Ruhe getrunken Tasse Tee oder einer Jogging Runde im Sonnenschein die Energiespeicher wieder auf. So schenkt man sich selber mehr Power und Gelassenheit, um im Alltag die Nerven zu behalten.

Zum Weiterlesen:

Kleine Auszeiten

Stressfalle Alltag – Wege dem Stress zu entgehen

Achtung Energie-Räuber! Stress vermeiden und Kraftquellen im Alltag anzapfen

Mehr erfahren?

Dann empfehle ich Ihnen den Besuch des Seminars: Frauen in Balance: Erfolgreich in Beruf und Familie Karriere gestalten. Familie managen. Alltag organisieren.

In diesem Training lernen Sie, wie Sie den Kopf wieder frei bekommen, neue Energien tanken und Methoden für mehr Balance im Berufsalltag.

Ausführliche Informationen und Buchung

Die Anfahrt ist zu weit? Der Termin passt nicht? Weitere Termine und meine anderen Seminare findest Du auf http://www.Haufe-Akademie.de

Silke Mekat ist Mutter einer Tochter, Diplom Betriebswirtin mit mehr als 25 Jahren Berufserfahrung und slbständige Trainerin im Auftrag der Haufe Akademie. Chronischer Zeitmangel und Stress beherrschten lange auch ihren Alltag. Um Beruf und Familie zu vereinbaren für einen entspannteren Familienalltag, braucht es jeden Tag aufs Neue eine gute Selbstorganisation, heute gibt sie Seminare zu den Themen Selbstorganisation, Stressprävention und Vereinbarkeit von Beruf und Familie.

 

So, what do you think ?