Anders schlafen, erholt aufwachen: Tipps für besseren Schlaf

BY IN Gesundheit in KMU, work life balance NO COMMENTS YET , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Fast jeder vierte Bundesbürger leidet zeitweise oder dauerhaft unter Schlafstörungen. Die Ursachen für Schlafstörungen sind dabei vielfältigster Natur. Die normale Schlafdauer eines Erwachsenen liegt bei etwa 6,5 bis 9 Stunden. Häufig sind Stress, Anspannung, Angst, Erschöpfung und unregelmäßige Arbeitszeiten die Ursache, wenn wir uns nachts von einer Seite auf die andere drehen und einfach nicht

CONTINUE READING …