Work Life Balance – Immer am Limit oder lieber erfolgreich ohne auszubrennen?

BY IN Gesundheit in KMU, Mitarbeiterbindung, work life balance NO COMMENTS YET , , , , , , , , , , , , , , ,

Die Berufstätigen in Deutschland blicken optimistisch in die Zukunft. Ihre Work-Life-Balance bereitet ihnen jedoch Sorgen.

Vertrauen in die Zukunft Deutschlands haben 60 Prozent der Arbeitnehmer hierzulande. Damit steht Deutschland sehr gut dar, denn im weltweiten Vergleich geben sich nur 54 Prozent so optimistisch. Über drei Viertel der Deutschen (78 Prozent) haben außerdem Vertrauen in die Zukunft ihres Arbeitgebers. In anderen Ländern bejahen dies nur gut zwei Drittel (69 Prozent) der Beschäftigten.

Die Zahl der Demotivierten nimmt jedoch zu

In Zusammenhang mit der Sorge um die Work-Life-Balance steht laut Edenrad Studie möglicherweise auch die sinkende Arbeitsmotivation der Befragten in Deutschland. Gaben 2015 noch 22 Prozent eine sinkende Motivation an, so sind es 2016 schon 26 Prozent.

Mitarbeiter wünschen sich mehr Unterstützung durch den Arbeitgeber

Zwei Drittel der befragten Mitarbeiter gaben an, dass sie sich Zuschüsse für gesundheitsfördernde Maßnahmen von Ihrem Arbeitegber wünschen. Die Studienteilnehmer nannten als weitere Unterstützung durch die Firma Zuschüsse für Verpflegung und Kinderbetreuung, Unterstützung für die Betreuung von Alten und Kranken sowie Ernährungsberatung.

Wie Unternehmen ihre Mitarbeiter hier unterstützen können, erfahren Sie im heutigen Newsletter. Ebenfalls in diesem Newsletter: Gibt es guten und schlechten Stress?

Viel Spaß beim Lesen

 

 

Work Life Balance – Immer am Limit oder lieber erfolgreich ohne auszubrennen?

 

Hallo, ich bin Stefanie, Ich bin 31 und lebe mit meinem Freund zusammen. In letzter Zeit, habe ich habe das Gefühl, dass ich immer sehr schnell gestresst bin, wenn ich nur daran DENKE, was ich noch alles zu tun habe. Ich habe einen Job, der mir Spaß macht, nette Kollegen, keine Kinder, nette Freunde und auch Hobbys, die mir Spaß …

Mehr…

 

 

Work Life Balance: Guter Stress, schlechter Stress

 

Ihre To-do-Liste ist so lang, wie der Strand von St. Peter Ording? Immerhin eine Länge von rund 12 Kilometern.   Wohin man auch hört, überall heisst es “Ich bin im Stress”. Gemeint ist, dass wir am Limit sind und uns überfordert fühlen. Dabei kann Stress durchaus auch gut für uns sein. Positiver Stress, der sogenannte Eustress motiviert uns zu mehr …

Mehr…

 

 

Haufe Akademie: Exklusiv für Frauen: Leistungsfähig bleiben ohne auszubrennen – Termine 2017

 

Die eigenen Ressourcen neu entdecken Voller Terminkalender, immer mehr Aufgaben, Stress, immer höhere Erwartungen der Unternehmen. Sie fühlen sich erschöpft, gereizt oder wie unter Dauerstrom. Sie kommen schlecht zur Ruhe, körperliche Beschwerden schleichen sich ein. Doch leistungsfähige Unternehmen brauchen leistungsfähige Mitarbeiterinnen, die mit ihren Ressourcen sinnvoll haushalten. Mehr Belastbarkeit und Motivation, dazu weniger Stress. In diesem Training lernen Sie, wie …

Mehr…

 

 

Veranstaltungstipps

Frauen in Balance: Karriere gestalten. Familie managen. Alltag organisieren.

20. und 21.3.2017 Hamburg

10. und 11.7.2017 München

Infos & Buchung >>>> Frauen in Balance

 

Exklusiv für Frauen: Leistungsfähig bleiben ohne auszubrennen

08. und 09.2.2017 Stuttgart

24. und 25.4.2017 Hamburg

28. und 29.6.2017 Nähe Kassel

Infos & Buchung >>>> Exklusiv für Frauen

 

Exklusiv in Ihrem Unternehmen

Möchten Sie mehrere Mitarbeiter zu einem spezifischen Thema weiterbilden? Dann bietet sich ein Inhouse-Training an. Gern berate ich Sie persönlich zum Angebot oder zu anderen Fragen: Rufen Sie mich gleich an unter Tel. +49 89. 72 49 87 15 oder schreiben Sie mir eine E-Mail!

Herzliche Grüße

 

 

So, what do you think ?