Unterschätztes Homeoffice

BY IN Attraktiver Arbeitgeber, Mitarbeiterbindung, Vereinbarkeit von Beruf und Familie NO COMMENTS YET , , , , , , , , , , , , , ,

Deutsche Firmen setzen zu selten auf das Homeoffice, obwohl die technischen Möglichkeiten längst vorhanden sind, kommentiert die SÜDDEUTSCHE. Muss deswegen ein Gesetz her, um die Unternehmen zu ihrem Glück zu zwingen, fragt SUEDDEUTSCHE.DE: Wenn Präsenz wichtiger ist als Performance

Die Süddeutsche berichtet, dass Arbeitnehmer, die auch im Homeoffice arbeiten können, zufriedener sind und sich stärker mit ihrem Unternehmen identifizieren, zu diesem Ergebnis kämen Untersuchungen. Mitarbeiter, die ihre Arbeit zu Hause erledigen können, sind in der Regel ausdauernder als die Büro-Kollegen. Sie würden im Zweifel auch schon mal eine Überstunde dranhängen. Verstädnlich, da lange Fahrzeiten zwischen Büro und Zuhause wegfallen, ist es leichter flexibel zu sein. So profitieren Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Über die bessere Leistungsbereitschaft und -fähigkeit, freuen sich die Unternehmen. Die Mitarbeiter freuen sich über eine deutlich gestiegene Lebensqualität und weniger Stress im Alltag.

Homeoffice bieten leider aber nur ein Drittel der Betriebe ihren Mitarbeitern an. Bei zwei Dritteln geht Präsenz in der Firma, mit sichtbarer Aktivität vor. Immernoch setzen die meisten Unternehmen auf eine Präsenzkultur, auf Kontrolle dtatt Vertrauen. So ist die Zahl der Unternehmen mit Homeoffice-Arbeitern seit 2013 nicht gestiegen ist. Trotz moderner Technik, die mobiles arbeiten leichter machen würde.

 

Unterstützung finden Unternehmen auch in einer Online-Publikation: Mit Home-Office-Modellen Familie & Beruf gut vereinbaren – Fakten, Vorteile, Herausforderungen und Tipps auf einen Blick

Flexible Arbeitszeiten finden immer mehr Unterstützung und sind in vielen Betrieben bereits Alltag. Doch es gibt noch weitere Möglichkeiten Mitarbeiter zu unterstützen. Gerade Home-Office-Modelle helfen Berufstätigen mit Kindern oder pflegebedürftigen Angehörigen, Beruf und Familie besser zu vereinbaren.

Welche Herausforderungen sind zu meistern, damit das Arbeiten von zu Hause aus gelingt?

Wie können Beschäftigte UND Arbeitgeber profitieren?

Wie lassen sich die Modelle erfolgreich umsetzen?

Wie werden die Angebote derzeit genutzt ?

Alles Wissenswerte rund um Home Office bietet Ihnen eine neue Online-Publikation von „Erfolgsfaktor Familie“.

Das Titelbild der Home-Office-Publikation

 

 

 

 

Quelle: Erfolgsfaktor Familie

Die neue Publikation können Sie sich hier anschauen

 

So, what do you think ?