Was Mitarbeiter stark gegen Stress macht

BY IN Gesundheit in KMU, Mitarbeiterbindung, Vereinbarkeit von Beruf und Familie 1 COMMENT , , , , , , , , , ,

 

 

 

ausgebrannthttp://www.tk.de/tk/themen/kampagne-stress/infografiken/609504

Fast jeder sechste Krankheitstag ist inzwischen psychisch bedingt.

Ständig hören wir Klagen wie „was bin ich heute wieder im Stress“ oder  „Bitte entschuldigen Sie, aber ich bin jetzt total im Stress“

Stress kennen wir alle, denn Stress ist eine natürliche Reaktion des Körpers auf Druck, Spannung oder Veränderung. Brauchten Menschen fürher Stress zum Überleben, so kann eine gewisse Dosis an Stress heute das Leben interessanter machen. Stress kann auch positiv sein. Dann, wenn er uns beflügelt und motiviert.
Doch ein zuviel kann schädlich sein. Krankheiten oder Unfälle sind dann die Folge.

Doch während manche einen Burnout erleiden und ausfallen, scheinen andere immun gegen Stress zu sein. Woran das liegt, kann die Resilienzforschung aufzeigen. Birgit Huber-Metz verrät auf Haufe.de auf die wichtigsten Fakten dazu. Was Mitarbeiter stark gegen Stress macht

Wir investieren einen Großteil unserer Lebensenergie in unseren Job.

Doch der berufliche Alltag kann nicht nur Energien bringen, er kann auch belasten.

Kommen dann noch Belastungen im privaten Bereich dazu, ist schnell die Belastungsgrenze erreicht.

Helfen können Entspannungsmethoden, denn ein nachhaltiges Stressmanagement berücksichtigt sowohl die Anforderungen des Menschen als auch die des Unternehmens.

Ein paar Tipps:

Daumen hoch smileydie innere Haltung:

Sagen Sie ja zu sich selbst, auch wenn  es im Beruf und Privat gerade hoch her geht. Oder sich das mit den Jahren das körperliche Erscheindungsbild ändert. Blicken Sie nach vorn, statt sich alte Fotos anzuschauen. Sagen Sie sich, dass diese anstrengenden Phasen auch wieder vorbei gehen. Freuen Sie sich z.B. auf einen schönen Ausflug am Wochenende, das Glas Wein abends auf der Terrasse oder Stunden mit netten Menschen und anregenden Gesprächen

 

Daumen hoch smiley Bewusst Pausen machen

Entschleunigen Sie und legen Sie im Arbeitsalltag bewusst immer wieder kleinere Pausen ein, so tanken Sie wiede auf und reagieren auch in stressigen Zeiten ruhiger und besonnener. Statt aufgescheucht zu viel auf einmal erledigen zu wollen.

 

Daumen hoch smiley achten Sie auf Ihre Ernährung

vor lauter Stress im Job haben Sie vergessen was zu essen, auf dem Heimweg noch schnell edinkaufen? Dann tuts mal wieder auch die Tiefkühlpizza und noch was Süßes hinterher. Stopp! Besser Sie achten auf kalzium- und vitaminreiche Kost. Vergessen Sie auch nicht zu trinken. Schnell drohen sonst Spannungskopfschmerzen und der Stress hat ein leichtes Spiel. Oft gehört und trotzdem gut: trinken Sie Mineralwasser, Grün- und Krätertees und auch das Glas warme Milch am Abend fördert einen entspannten Schlaf

 

Daumen hoch smiley Schlaf

vom Büro nach Hause und ab auf die Couch? Klingt erst einmal entspannend, doch mit Entspannung hat das wenig zu tun. Besser sind ausreichend Bewegung und regelmässiger Sport, sie bauen Stresshormone ab und machen angenehm müde am Abend. Denken Sie daran den Tag mit angenehmen Dingen und nicht mit der lange aufgeschobenen Steuererklärung oder dem Berg Bügelwäsche zu beenden. Spazieren gehen und mit dem Partner den tag Revue passieren lassen. Gedanken treiben lassen, zur Ruhe kommen. Lesen und Musik hören, statt gelangweilt durch´s TV Programm zu zappen. So kommen Sie nach einem anstrengenden Tag runter und finden leichter in einen erholsamen Schlaf. Sie liegen nachts wach und grübeln? Legen Sie für solche Nächte ein Notizbuch ans Bett, in dem Sie die störenden Gedanken festhalten können. So sind sie raus aus dem Kopf, aber nicht vergessen am nächsten Morgen. Auch eine Tasse beruhigungsfördernden Tee z.B. mit Malve, Baldrian und Lavendel, hilft ruhig zu schlafen.

 

Und wenn Sie mehr erfahren möchten, empfehle ich Ihnen den Besuch eines Anti Stress Seminars z.B.

Immer am Limit? Das Anti-Burnout Seminar für weibliche Fach- und Führungskräfte

Familie und Beruf – das ist eine Doppelbelastung. Gerade Frauen in Führungs-positionen müssen im Beruf und im Privatleben oftmals höheren Anforderungen gerecht werden, als Ihre männlichen Kollegen. Umso konsequenter müssen berufstätige Mütter Prioritäten setzen, delegieren, klare Absprachen treffen, sich organisieren, ihre Zeit einteilen, aber auch Zeit mit den Kindern, dem Partner und sich selber einplanen. Umso aktiver können sie genau die richtige Work-Life-Balance herstellen, die sie brauchen, um beschwingt und kraftvoll durchs Berufs- und Privatleben zu gehen.

oder

Ganz entspannt mit Karriere, Kind und Kegel – so stoppen Sie den Stress!

Voller Terminkalender, Stress, Besorgungen und Verpflichtungen im Alltag, Leistungsdruck, immer höhere Erwartungen der Unternehmen an ihre Mitarbeiter, der Familie und sich selbst, das kann anstrengen. Sie möchten alles unter einen Hut bringen und fühlen sich trotzdem oder gerade deshalb oft überfordert und erschöpft?

Sie wollen die krankheitsbedingen Ausfälle Ihres Unternehmens verringern und Ihre Mitarbeiter im Bereich Burn-out- Früherkennung und Stressmanagement schulen?

In diesen zweitägigen Workshop tanken Ihre Mitarbeiter/Ihre Führungskräfte neue Energien und erlernen die Selbstentspannung für einen beruflichen Alltag in Balance.

 

Stress ade!

Erfahrenen Sie, wie Sie ein erfolgreiches Berufsleben und ein glückliches Privatleben miteinander verbinden.

Gesunde und ausgeglichene Mitarbeiter als Mittelpunkt Ihres Unternehmens – Stressmanagement, Gelassenheit und Entspannungsmethodenmix

Nutzen

Für Einzelpersonen:

Beim Autogenen Training wird durch Autosuggestion (Selbstbeeinflussung) eine körperliche und seelische Entspannung hervorgerufen. Autogenes Training wird heutzutage im Sport, in der Psychologie und zur allgemeinen Gesundheitsförderung genutzt. Die Teilnehmer lernen den theoretischen Hintergrund von Stress kennen, erfahren wie sie die Balance zwischen Stress und Entspannung finden können, welche Methoden sich leicht in den Alltag einbauen lassen und wie man in der Praxis schnell und einfach entspannen kann.

Für Unternehmen

Sie wollen krankheitsbedinge Ausfälle verringern und Ihre Mitarbeiter im Bereich Burn-out- Früherkennung und Stressmanagement schulen? Ihre Mitarbeiter stehen in einer Doppelbelastung aus Beruf und Privat? Dann ist dieses Seminar zum persönlichen Stressmanagement optimal für Sie und Ihre Mitarbeiter. Die Teilnehmer erfahren wie sie die Balance im täglichen Leben finden können und wie sie in der Praxis schnell und einfach entspannen können. Für mehr Motivation und Leistungsfähigkeit in Beruf und Alltag. Mit diesem Seminar leisten Sie einen aktiven Beitrag zur Gesundheit Ihrer Mitarbeiter.

 

 

Smiley Quelle: freepicks.de

 

 

One Comment

So, what do you think ?