Gute Vorsätze einhalten: Wie Sie auch im Job gesund essen

BY IN Gesundheit in KMU, Mitarbeiterbindung, Vereinbarkeit von Beruf und Familie NO COMMENTS YET , , , , , , , , , , , ,

Die Feiertage liegen hinter uns. Sicherlich gab es viel und gutes Essen. Dazu das eine oder andere Glas Wein. Schokoladen Weihnachtsmänner und Pralinen. Plätzchenduft im ganzen Haus und geschmeckt haben die, köstlich. Dann kam Silvester mit einem leckeren Essen und wieder ein paar Gläsern Sekt.

Das soll sich im neuen Jahr ändern – ab jetzt leben wir gesund

Doch wie schafft man es, sich im Alltag mit all seinen Terminen und Verpflichtungen gesund zu erähren?

Um 10 Uhr zum Jour Fixe und im Anschluss Telefonkonferenz. Jetzt noch schnell Mails checken und Telefonate beantworten, denn bald schliesst die Kantine schon wieder. Danach jagdt ein Termin den nächsten, die to do Liste wird auch nicht kleiner. Abends sinken wir erschöpft auf die Couch. Jetzt noch zum Sport? Nein Danke. Wieder vergeht ein Tag, die guten Vorsätze rücken in den Hintergrund. Nur das schlechte Gewissen, das bleibt.

Doch es geht auch anders

Dem ist Unternehmer.de nachgegangen und hat ein ePaper veröffentlich mit vielen Tipps rund ums Gesund genießen trotz Zeitmangel.

Lesen Sie auch diese Artikel:

Was stark gegen Stress macht

Stress reduzieren – sagen Sie öfter mal Nein

Stress im Job? Gönnen Sie sich eine Pause

TÜV Rheinland bestätigt: Auszeiten fördern die Kreativität

Kleine Pausen im Alltag

Ihre Mitarbeiter sind Gold wert.

Work-Life-Balance: Statt schöner Worte, sollten Taten folgen

Stressmanagement: Downloads für Arbeitgeber und Führungskräfte

 

 

So, what do you think ?