Wer gute Mitarbeiter haben und halten will, der muss ihnen ein familienfreundliches Klima bieten

BY IN Attraktiver Arbeitgeber, Gesundheit in KMU, Mitarbeiterbindung, Vereinbarkeit von Beruf und Familie, Vereinbarkeit von Beruf und Pflege NO COMMENTS YET

Ein passender FAZ-Kommentar zum rückläufigen Kinderwunsch in Deitschland von Reinhard Müller

“Gesellschaftlicher Erwartungsdruck, in welche Richtung auch immer, ist wohl kaum ein entscheidender Grund für die geringe Geburtenrate in Deutschland. …
Wer gute Mitarbeiter haben und halten will, der muss ihnen ein familienfreundliches Klima bieten. Mehr als einen solchen Klimawandel kann auch der Staat nicht anstreben, um seine Bürger an eine Selbstverständlichkeit zu erinnern: dass zum privaten Glück nicht nur das Erwerbsleben zählt – und dass „Erfolg“ viel zu selten mit Zufriedenheit übersetzt wird.”

2730118337 Soulution Coaching Silke Mekat Unternehmensberatung für familienbewusste Personalpolitik Logo

Wir sind Ihr starker Berater rund um Vereinbarkeit von Beruf und Familie, Fachkräftesicherung und Gesundheit in KMU

Mehr Infos auf www.Vereinbarkeit-von-Beruf-und-Familie.info

 

Den ganzen Kommentar lesen Sie hier: Familienpolitik Glück und Grenzen
Weitere Artikel

Sinkende Geburtenrate: Immer weniger Deutsche mit Kinderwunsch
Familienpolitik: Kinder in Raten
Betreuungsgeld: Systemrelevant: die Familie
Deutschland: Geburtenzahl verharrt auf niedrigem Niveau

 

 

Schlagwörter zu diesem Artikel:

, , , , , , , , , , , , , ,

So, what do you think ?