TÜV Rheinland bestätigt: Auszeiten fördern die Kreativität

BY IN Attraktiver Arbeitgeber, Gesundheit in KMU, Vereinbarkeit von Beruf und Familie NO COMMENTS YET , , , , , , , , ,

Zwar erlebt die Mehrheit der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer ihren Beruf als vielseitig und abwechslungsreich, doch nur die Hälfte von ihnen empfindet das Verhältnis zwischen Arbeit und Privatleben als zufriedenstellend.

Zu diesen Ergebnissen kam eine aktuelle Umfrage unter 2.000 Berufstätigen im Auftrag der Initiative für Gesundheit und Arbeit (iga).

Nicht nur bei den gut ausgebildeten und begehrten Fachkräften ist Work-Life-Balance ein wichtiges Kriterium bei der Wahl eines Arbeitgebers. Im Interview mit Mittelstand in Bayern sagt die Fachgebietsleiterin Betriebliches Gesundheitsmanagement des TÜV Rheinlands Dr. Karin Müller, dass es zu kurzfristig gedacht ist, Ausgewogenheit zwischen Arbeits- und Privatleben mit kurzen Arbeitszeiten gleichzusetzen.  „Wichtig ist, dass die Arbeitsaufgabe als sinnhaft und befriedigend erlebt und die eigene Person sowie ihre Leistung von Kollegen und Vorgesetzten anerkannt wird.“ Lesen Sie den ganzen Artikel hier: TÜV Rheinland: Auszeiten fördern die Kreativität

Individuelle Arbeitszeitmodelle werden dann als erfüllend empfunden, wenn neben dem Beruf ausreichend Zeit für soziale Kontakte und eigene Interessen bleibt. Wichtig ist es dabei, den eigenen Lebsnsstil immer wieder zu hinterfragen.

Fragen die Sie sich stellen sollten:

  • Passt mein Leben noch?
  • Habe ich eine ausgewogene Balance zwischen Beruf, Familie, Freunden, eigenen Interessen und Zeit zur Erholung?
  • Gehe ich gut mit meiner Gesundheit um?
  • Pflege ich mein soziales Umfeld?
  • Ist in meiner Familie alles in Ordnung?
  • Wie sieht es in meiner Partnerschaft aus?
  • Bin ich in meinem Job zufrieden?
  • Bewege ich mich genug, treibe ich Sport?

Wenn Sie alles bejahen konnten, sind Sie sehr vorbildlich. Doch bei den meisten Menschen kommt es irgendwann einmal zu einem Ungleichgewicht. Dann ist es sinnvoll, die Dinge genauer zu betrachten und etwas zu verändern.

Unterstützen kann Sie oder Ihre Mitarbeiter dabei  beispielsweise ein Coaching. Darüber hinaus helfen Kenntnisse über Entspannungstechniken und eine gesunde Lebensweise in der Freizeit beruflichen Stress gezielt abzubauen.

Gerne berate ich auch Sie und stellen Ihnen ein unverbindliches Angebot nach Ihren Wünschen zusammen. Für Fragen und unternehmensspezifische Angebot stehe ich Ihnen selbstverständlich gern zur Verfügung. Bitte nehmen Sie Kontakt zu mir auf.

Soulution Coaching Silke Mekat Unternehmensberatung für familienbewusste Personalpolitik  Elternzeit Wiedereinstieg Auszeit Entspannung Stress Burnout TK Studie

Für Sie auch interessant:

Stress im Job? Gönnen Sie sich eine Pause

Kleine Pausen im Alltag:

Stressmanagement: Downloads für Arbeitgeber und Führungskräfte

Stärken leistungsfähige Mitarbeiter die Wettbewerbsfähigkeit und den ROI?

Wie Sie Stress im Job reduzieren

 

So, what do you think ?