Verborgene Potenziale heben – Fachkräfte woher nehmen, wenn nicht stehlen?

BY IN Uncategorized NO COMMENTS YET

Eine Studie der Dekra zeigt es ganz deutlich: die meisten Unternehmen wollen und müssen angesichts des Fachkräftemangels die ungenutzten Fähigkeiten und Talente ihrer Mitarbeiter nutzen. Oftmals fehlt es hierfür aber an den geeigneten Mitteln.

Den Bedarf ungenutzter Mitarbveiterpotenziale zu entdecken und zu fördern, sehen rund 90 Prozent der 272 befragten Unternehmen. Doch die aktuelle Studie “Digging for Diamonds – Verborgene Potenziale im Unternehmen heben” der Dekra Akademie GmbH u.a. zeigt, bei der Umsetzung gibt es offenbar Probleme. In den Unternehmen fehlen vielfach Strukturen oder Prozessen, um diese Potenziale zu heben. Subjektive Verfahren wie Personalgespräche oder Feedbacks von Führungskräften dominieren stattdessen, so die Studie.Die Mehrheit der befragten Personaler bewertet zur Weiterbildung oder Personalplanung als sehr wichtig und hier im Besonderen Systeme für ein Qualifikationsmanagement und eine Personaleinsatzplanung sollen die Produktivität der Mitarbeiter steigern.

Die Studie unterstreicht aber nochmals die Wichtigkeit ganz anderer Maßnahmen. Der herrschende Fachkräftemangel und der demografische Wandel machen innovative Arbeitszeitkonzepte für Mitarbeitergruppen wie ältere Arbeitnehmer oder berufstätige Eltern dringlich. Leider finden diese Maßnahmen bisher wenig Beachtung.

Aber genau hier Handlungsbedarf.
Sie möchten wissen, wie Sie in Ihrem Unternehmen die Potentiale Ihrer MItarbeiter fördern? Wir beraten Sie gerne.

Weitere Informationen zur Studie finden Sie unter www.dekra.de

So, what do you think ?