Work Life Balance: Zahl der Demotivierten nimmt zu

BY IN Gesundheit in KMU, Vereinbarkeit von Beruf und Familie, work life balance NO COMMENTS YET , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Die Berufstätigen in Deutschland blicken optimistisch in die Zukunft. Ihre Work-Life-Balance bereitet ihnen jedoch Sorgen.

Vertrauen in die Zukunft Deutschlands haben 60 Prozent der Arbeitnehmer hierzulande. Damit steht Deutschland sehr gut dar, denn im weltweiten Vergleich geben sich nur 54 Prozent so optimistisch. Über drei Viertel der Deutschen (78 Prozent) haben außerdem Vertrauen in die Zukunft ihres Arbeitgebers. In anderen Ländern bejahen dies nur gut zwei Drittel (69 Prozent) der Beschäftigten.

Die Zahl der Demotivierten nimmt jedoch zu

In Zusammenhang mit der Sorge um die Work-Life-Balance steht laut Edenrad Studie möglicherweise auch die sinkende Arbeitsmotivation der Befragten in Deutschland. Gaben 2015 noch 22 Prozent eine sinkende Motivation an, so sind es 2016 schon 26 Prozent.

Mitarbeiter wünschen sich mehr Unterstützung durch den Arbeitgeber

Zwei Drittel der befragten Mitarbeiter gaben an, dass sie sich Zuschüsse für gesundheitsfördernde Maßnahmen von Ihrem Arbeitegber wünschen. Die Studienteilnehmer nannten als weitere Unterstützung durch die Firma Zuschüsse für Verpflegung und Kinderbetreuung, Unterstützung für die Betreuung von Alten und Kranken sowie Ernährungsberatung.

 

Die vollständigen Studienergebnisse stehen als > PDF-Datei zur Verfügung.

 

So, what do you think ?