Was Achtsamkeit im Job bringt

BY IN Mitarbeiterbindung, Selbstmanagement & Zeitmanagement, Stressmanagement, Wertschätzende Führung, work life balance NO COMMENTS YET , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Achtsamkeit ist inzwischen auch in vielen großen Unternehmen angekommen. Nur ein schicker Trend oder Beginn eines Wertewandels? Warum entdecken Unternehmen Achtsamkeit für sich? Besonders Mitarbeiter im Unternehmen kämpfen tagtäglich mit der Aufgabe, fokussiert zu bleiben. Sie arbeiten in einem Umfeld von Multitasking und Ablenkung und haben dennoch die Aufgabe, den Überblick zu bewahren, gute Entscheidungen

CONTINUE READING …

Der Mensch im Mittelpunkt

BY IN Attraktiver Arbeitgeber, Gesundheit in KMU, Mitarbeiterbindung, Wertschätzende Führung 2 COMMENTS , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Grundlagen für Ihren Unternehmenserfolg In einer alternden Gesellschaft gewinnt die Gesunderhaltung der Mitarbeiter zunehmend an Bedeutung für die Wirtschaft. Maßnahmen in den Betrieben, die Gesundheit der Mitarbeiter zu erhalten, schaffen und erhalten deshalb Arbeitsplätze und sind mit Blick auf Fachkräftesicherung ein wichtiger Wirtschaftsfaktor. Behalten Sie die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter stets im Blick. Sie ermöglichen Ihren

CONTINUE READING …

Nicht Employer Branding, sondern eine gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie (Work Life Balance) macht Arbeitgeber wirklich attraktiv

BY IN Attraktiver Arbeitgeber, Gesundheit in KMU, Mitarbeiterbindung, Vereinbarkeit von Beruf und Familie 1 COMMENT , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Bei Arbeitnehmern steht die gute Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben im Vordergund bei der Jobwahl. Das zeigt eine Umfrage des Online-Anzeigenportals Kalaydo.de. Über 1.500 Bewerber nahmen zum Thema “Was macht ein Unternehmen für Sie zu einem begehrten Arbeitgeber?” Stellung. Über 50 Prozent nannten dabei Work-Life-Balance als wichtigstes Kriterium. Ein attraktives Gehalt und spannende Aufgaben sind

CONTINUE READING …

Work-Life-Balance: Statt schöner Worte, sollten Taten folgen

BY IN Gesundheit in KMU, Vereinbarkeit von Beruf und Familie, Wertschätzende Führung NO COMMENTS YET , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Hallo, ich bin Claudia Ich bin gerade 41 geworden, und seit einigen Jahren in meiner Firma angestellt. Vor der Elternzeit war ich erfolgreiche Teamleiterin. Alles lief wunderbar nach Plan. Beruf und Familie, das schaffe ich. So dachte ich nach der Elternzeit. Doch inzwischen sind die Kinder nicht mehr so klein, die Ansprüche, Termine und Anforderungen

CONTINUE READING …