Bitte nicht stören! Arbeitsunterbrechungen vermeiden

BY IN Gesundheit in KMU, Selbstmanagement & Zeitmanagement, Stressmanagement, Vereinbarkeit von Beruf und Familie, work life balance NO COMMENTS YET , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Häufig während unseres Arbeitstags kommt jemand auf uns zu und unterbricht uns bei dem, was wir gerade tun. Jemand möchte nur mal eben schnell etwas fragen oder etwas von Ihnen haben oder hat eine ganz kleine Aufgabe, die ganz schnell erledigt ist. Das Telefon klingelt, es ploppt eine neue E-Mail auf oder der Kollege ruft

CONTINUE READING …

Stressmanagement oder immer nur Vollgas?

BY IN Gesundheit in KMU, Selbstmanagement & Zeitmanagement, Stressmanagement, work life balance NO COMMENTS YET , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Die größte Klarheit über unsere Bedürfnisse gewinnen wir immer dann, wenn sie gerade nicht erfüllt werden. Jesper Juul Aber wie kann ich überhaupt erkennen, was mir gut tut? Gerade berufstätige Frauen und Mütter denken zuallererst an die Familie, den Beruf, den Haushalt, Freunde und Familie und meistens zuletzt an sich. Doch was kann ich tun,

CONTINUE READING …

28. und 29.6.2017: Seminar exklusiv für Frauen Sommer Campus mit exklusivem Rahmenprogramm

BY IN Selbstmanagement & Zeitmanagement, Stressmanagement, work life balance NO COMMENTS YET , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Exklusiv für Frauen: Leistungsfähig bleiben ohne auszubrennen Die eigenen Ressourcen neu entdecken Voller Terminkalender, immer mehr Aufgaben, Stress, immer höhere Erwartungen der Unternehmen. Sie fühlen sich erschöpft, gereizt oder wie unter Dauerstrom. Sie kommen schlecht zur Ruhe, körperliche Beschwerden schleichen sich ein. Doch leistungsfähige Unternehmen brauchen leistungsfähige Mitarbeiterinnen, die mit ihren Ressourcen sinnvoll haushalten. Mehr

CONTINUE READING …

Frauen unter Strom

BY IN Attraktiver Arbeitgeber, Elternzeit und beruflicher Wiedereinstieg, Gesundheit in KMU, Mitarbeiterbindung, Vereinbarkeit von Beruf und Familie NO COMMENTS YET , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Termindruck, zu viel Arbeit, Doppelbelastung in Familie und Beruf – wie lässt sich Stress reduzieren Immer mehr Krankschreibungen gehen laut Studien auf das Konto von zu viel Stress und Belastungen. Stress ist so zu einem der größten Gesundheitsrisiken in der heutigen Arbeitswelt geworden. Eine Studie der Techniker Krankenkasse „Bleib locker, Deutschland!“ zeigt, dass gerade in

CONTINUE READING …

Höher, schneller, besser – Ist Zeit wirklich Geld?

BY IN Vereinbarkeit von Beruf und Familie NO COMMENTS YET , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

“Wir brauchen unverplante Zeit” – Silke Mekat im Sommerinterview „Zeit ist Geld“ – folgt man dieser Redewendung, so hat Zeit nur den einen Wert, nämlich maximalen Profit zu erzielen. Was einst als typischer Managerspruch galt, ist mittlerweile in viele Lebensbereiche vorgedrungen und zum geltenden Prinzip bereits für die Jüngsten der Gesellschaft geworden. Zugleich aber ist

CONTINUE READING …

Wenn aus Geben und Nehmen nur noch Geben wird – Nein sagen üben

BY IN Mitarbeiterbindung, Vereinbarkeit von Beruf und Familie, Wertschätzende Führung NO COMMENTS YET , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Kannst du mal eben hier kurz einspringen, dort mal einen Blick drauf werfen? Klar, kein Problem. Problematisch wird es, wenn Kollegen Arbeit abwälzen und hilfsbereite Mitarbeiter ausnutzen. Wie man sich gegen Ausbeuter-Kollegen wehrt, erklärt der KARRIERESPIEGEL. “Nein” zu sagen zu anderen Menschen, das ist gar nicht leicht. Wer bekommt schon gerne eine Absage? Vielleicht tut

CONTINUE READING …

Jahresendspurt: Stress reduzieren – sagen Sie öfter mal Nein

BY IN Gesundheit in KMU, Mitarbeiterbindung, Vereinbarkeit von Beruf und Familie NO COMMENTS YET , , , , , , , , , , , , , , ,

Die meisten unter uns sagen äusserst ungern Nein. Eine Bitte abzuschlagen gilt allgemein als unhöflich. Hilfsbereit und höflich zu sein, sind Werte in unserer Gesellschaft. Gerade Frauen können sehr schlecht Nein sagen. Doch in der Mehrfachbelastung aus Beruf und Familie kommen Sie mit einer solchen Einstellung schnell an Ihre Grenzen. Und wer immer alle Arbeiten

CONTINUE READING …