Stressmanagement oder immer nur Vollgas?

BY IN Gesundheit in KMU, Selbstmanagement & Zeitmanagement, Stressmanagement, work life balance NO COMMENTS YET , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Die größte Klarheit über unsere Bedürfnisse gewinnen wir immer dann, wenn sie gerade nicht erfüllt werden. Jesper Juul
Aber wie kann ich überhaupt erkennen, was mir gut tut?

Gerade berufstätige Frauen und Mütter denken zuallererst an die Familie, den Beruf, den Haushalt, Freunde und Familie und meistens zuletzt an sich. Doch was kann ich tun, damit es mir gut geht? Dazu eignen sich die Übungen weiter unten.

Immer nur Vollgas, das funktioniert bei einem Auto nicht und deshalb bringen wir es zur Inspektion, lassen es waschen und pflegen, gehen regelmässig zum TÜV. Doch was tun wir für uns selbst? Erfahren Sie in diesem Beitrag, wie Sie Ihre Energie wieder auffüllen können, sich bewusst werden was in Ihrem Leben zu kurz kommt und wie Sie auch am Schreibtisch aktiv etwas für Ihren Rücken tun können.

Viel Spaß beim Lesen

 

 

Stressmanagement: Geht immer nur Vollgas?

 

Nein, ich will nicht mehr so erschöpft sein! Ich will mich wieder freuen können! Das wünschen sich viele Menschen, die an ihre Belastungsgrenze gelangt sind. Doch wie schaffe ich mir Freiräume und wie fülle meine Energietanks wieder auf? Nun heisst es nicht zu warten, bis die Kräfte ganz erschöpft sind und man sich nur noch wiederwillig und mit letzter Kraft …

Mehr…

 

 

Work Life Balance: finden Sie Ihre Energieräuber

 

Die größte Klarheit über unsere Bedürfnisse gewinnen wir immer dann, wenn sie gerade nicht erfüllt werden. Jesper Juul Wie kann ich überhaupt erkennen, was mir gut tut?  Gerade berufstätige Mütter denken zuallererst an die Familie, den Beruf, den Haushalt, Freunde und Familie und meistens zuletzt an sich. Doch was kann ich tun, damit es mir gut geht? Dazu eignen sich …

Mehr…

 

 

Übung: Energieräuber finden

 

Auch diese Übung kann helfen zu erkennen was ich brauche und möchte: „Energieräuber finden“. Stellen Sie sich selbst als die schon erwähnte Autobatterie vor: Ein Aufladekabel führt zu Ihnen hin, ein anderes Kabel leitet Energie von Ihnen weg. (Wenn es Ihnen besser gefällt, können Sie sich auch als Tank mit einem Zu- und einem Ablauf oder irgendein anderes entsprechendes Bild vorstellen.) Jetzt nehmen Sie sich zwei Blatt Papier, einen roten und einen grünen Stift.

Mehr…

 

 

Rückenschmerzen: Mehr Bewegung ins Büro!

 

Rückenbeschwerden gelten als Volksleiden, einige müssen sich sogar mit chronischen Schmerzen plagen. Um Rückenbeschwerden vorzubeugen und allgemein etwas für seine Fitness zu tun, helfen Lockerungs-, Kräftigungs- und Dehnungsübungen, die sich auch im Büro umsetzen lassen. Bildschirmtraining: Einfach mal locker werden Wer im Büro viel sitzt, bekommt früher oder später eine Rückmeldung von seinem Körper. Ob Rücken-, Nacken- oder Oberschenkelschmerzen – …

Mehr…

 

 

Aktuelle Veranstaltungen: Jetzt anmelden!

Treffen wir uns? Hier finden Sie die nächsten Termine, die offen für jeden buchbar sind, und bei denen Sie erfahren können wie sich der tägliche Spagat zwischen Beruf und Privatleben meistern lässt.

Frauen in Balance: Karriere gestalten. Familie managen. Alltag organisieren.

10. und 11.7.2017 München

20. und 21.9.2017 Berlin

Infos & Buchung >>>> Frauen in Balance

Oder wie Sie leistungsfähig bleiben ohne auszubrennen und die eigenen Ressourcen neu entdecken können..

Exklusiv für Frauen: Leistungsfähig bleiben ohne auszubrennen

28. und 29.6.2017 Nähe Kassel (fast ausgebucht!)

2. und 3.8.2017 Starnberg (sichern Sie sich einen der letzten Plätze)

10. und 11.10.2017 Berlin

Infos & Buchung >>>> Exklusiv für Frauen

Immer am Limit oder lieber erfolgreich ohne auszubrennen?

4. und 5.7.2017 Augsburg

23. und 24.10.2017 Augsburg

Informationen & Buchung >>>> Immer am Limit

Exklusiv in Ihrem Unternehmen

Möchten Sie mehrere Mitarbeiter zu einem spezifischen Thema weiterbilden? Dann bietet sich ein Inhouse-Training an. Gern berate ich Sie persönlich zum Angebot oder zu anderen Fragen: Rufen Sie mich gleich an unter Tel. +49 89. 72 49 87 15 oder schreiben Sie mir eine E-Mail!

Herzliche Grüße

So, what do you think ?