Elternzeit und dann? Miteinander durch Elternzeit und Wiedereinstieg

BY IN Attraktiver Arbeitgeber, Mitarbeiterbindung, Vereinbarkeit von Beruf und Familie NO COMMENTS YET , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

            Galt früher die Alternative Karriere oder Kind, so stellt sich heute eher die Frage, wie Karriere und Kind(er) miteinander vereinbart werden können, um Familie und Beruf in Balance zu halten. Insbesondere Frauen stehen nach der Elternzeit vor ganz neuen emotionalen und organisatorischen Herausforderungen. Auf einmal sind ganz andere „Managementaufgaben”

CONTINUE READING …

Familienpakt 2014 – Bayern soll kinderfreundlicher werden

BY IN Attraktiver Arbeitgeber, Mitarbeiterbindung, Vereinbarkeit von Beruf und Familie NO COMMENTS YET , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Zum Familienpakt 2014 – Bayern soll kinderfreundlicher werden Bayerische Firmen sollen familienfreundlicher werden. Eine bessere Vereinbarkeit von Beruf und Familie, die Rückkehr von Teilzeit auf Vollzeit und ein Wegfall von Kindern als Karriereknick will die Staatsregierung mit ihrem “Familienpakt Bayern” bis zum Sommer auf den Weg bringen. Staatskanzeilcheffin Christine Haderthauer (CSU) will künftig eine “bayernweite

CONTINUE READING …

Gastbeitrag im Münchener Wochenanzeiger vom 15.2.02014: Vereinbarkeit endet mit Schulbeginn

BY IN Attraktiver Arbeitgeber, Mitarbeiterbindung, Uncategorized, Vereinbarkeit von Beruf und Familie NO COMMENTS YET , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Gastbeitrag im Münchener Wochenanzeiger vom 15.2.02014: Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist für alle ein Gewinn! “Vergangene Woche haben wir in allen unseren Ausgaben (Werbe-Spiegel, Sendlinger Anzeiger, SamstagsBlatt) die Situation der Ganztagsschulen mit vielen Beiträgen aufgegriffen. Silke Mekat (Soulution Coaching) schreibt dazu: Nach 20 Jahren in verschiedenen Firmen und Positionen habe ich vor vier Jahren

CONTINUE READING …

Neue Wege der Mitarbeitermotivation – Gehaltssprung und Babyschale

BY IN Attraktiver Arbeitgeber, Mitarbeiterbindung, Uncategorized, Vereinbarkeit von Beruf und Familie NO COMMENTS YET , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Um seine Mitarbeiter zu motivieren und zu binden, hat sich der Personalberater Michael Page etwas Neues einfallen lassen. Eine deutliche Gehaltssteigerung von 15 % soll Berufseinsteiger und Führungskräfte gleichermassen motivieren und ins Unternehmen locken. „Mit diesem Gehaltssprung wollen wir unsere Beschäftigten halten und zeigen, dass wir Leistung anerkennen“, erklärte Geschäftsführer Goran Baric gegenüber der F.A.Z. Gerade

CONTINUE READING …

Durch Jobsharing erfolgreicher – Tandemploy hilft bei der Umsetzung!

BY IN Attraktiver Arbeitgeber, Mitarbeiterbindung, Uncategorized, Vereinbarkeit von Beruf und Familie, Vereinbarkeit von Beruf und Pflege NO COMMENTS YET , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Gastautorin Jana Tepe erklärt das Besondere an der neuen Jobsharing Plattform Tandemploy   Im Jobsharing teilen sich klassischerweise zwei Menschen eine Stelle und arbeiten dabei als Team eng zusammen. Dadurch werden ganz andere Stellen teilzeittauglich – und neue Zielgruppen angesprochen, für die lebensfreundliches Arbeiten ein entscheidendes Kriterium bei der Arbeitgeberwahl sind.   3 Gründerinnen –

CONTINUE READING …

Personal im Fokus: Bitte kommen Sie bald wieder! – wie Unternehmen Elternzeitler binden

BY IN Attraktiver Arbeitgeber, Mitarbeiterbindung, Vereinbarkeit von Beruf und Familie 2 COMMENTS , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Ein neuer Fachartikel von Silke Mekat in der Zeitschrift Personal im Fokus erschienen im Heft 2/2014 “Bitte kommen Sie bald wieder!” Wie Unternehmen Elternzeitler binden Laut einer aktuellen Untersuchung der Frauenzeitschrift „Brigitte“ wünschen sich 90 %  aller Frauen Kinder, gleichzeitig wollen sie aber finanziell unabhängig bleiben und auch für ihr Alter vorsorgen. Unterstützen Sie als

CONTINUE READING …

Dabei ist die Vereinbarkeit von Familie und Beruf für alle ein Gewinn!

BY IN Uncategorized 1 COMMENT

Damit aus dem UND kein ODER wird Nichts ist ärgerlicher, als wenn eine teuer geworbene Fachkraft das Unternehmen wieder verlässt. Doch nicht jedem gelingt das Kunststück Beruf und Privates gut unter einen Hut zu bekommen. Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist eine der großen gesellschaftlichen Herausforderungen. Demografischer Wandel, der Fachkräftemangel und eine stärkere Beteiligung von

CONTINUE READING …

Attrakitver Arbeitgeber: Vielseitige familienfreundliche Maßnahmen sichern Fachkräfte abseits großer Metropolen

BY IN Uncategorized 2 COMMENTS

Wie können Unternehmen Fachkräfte auch in weniger interessante Gebiete, abseits der grossen Metropolen locken? Ein sehr schönes Beispiel, wie durch Umsetzung familienfreundlicher Maßnahmen nicht nur die Mitarbeiter, sondern vor allem auch das Unternehmen profitiert, bietet die Firma Krieger + Schramm GmbH & Co. KG im kleinen thüringischen Städtechen Dingelstädt. Vier-Tage-Woche, Betreuungszuschuss und flexible Arbeitszeiten bietet der

CONTINUE READING …

Doppeltes Talent auf einer Stelle – Jobsharing im Mittelstand

BY IN Attraktiver Arbeitgeber, Mitarbeiterbindung, Vereinbarkeit von Beruf und Familie NO COMMENTS YET , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Gastautorin Jana Tepe von Tandemploy zum Thema Jobsharing   Zwei Menschen teilen sich eine Stelle und arbeiten dabei als Team eng zusammen. Was zuerst nach Mehraufwand klingt, hat auf den zweiten Blick viele Vorteile und ist in der Umsetzung gar kein Hexenwerk. Beim Jobsharing Arbeitsmodell lohnt, gerade für den Mittelstand, ein genaueres Hinsehen.   Jobsharing

CONTINUE READING …

Niedersachsens Ministerpräsident Weil: Unternehmen suchen Hilfe bei der schnellen Eingliederung der Mitarbeiterinnen nach der Elternzeit

BY IN Uncategorized NO COMMENTS YET

Niedersachsens Ministerpräsident Weil sprach gestern im Oberlandesgericht Celle vor ausgwählten Zuhörern über die Entwicklung bis 2030. Sein Vortrag stand unter dem Motto, wir können es uns nicht mehr leisten auch nur einen jungen Menschen ohne entsprechende Ausbildung und Abschluss zurückzulassen. Das gleiche gilt für Vereinbarkeit von Familie und Beruf Ministerpräsident Weil wird von Unternehmern und

CONTINUE READING …

Mit gutem Beispiel voran: Stadt München für Familienfreundlichkeit ausgezeichnet

BY IN Uncategorized NO COMMENTS YET

Mit gutem Beispiel voran: Stadt München für Familienfreundlichkeit ausgezeichnet

Die Stadt München ist mit dem Deutschen Unternehmenspreis Gesundheit in der Kategorie „Familienorientierung“ ausgezeichnet worden. Bereits im vergangenen Jahr hatte die Stadt den deutschen Bildungspreis erhalten und ist nun erneut ausgezeichnet worden. Bei der Stadt München arbeiten fast 30 Prozent der Beschäftigen in Teilzeit, über 18 Prozent der Führungspositionen werden in Teilzeit ausgeübt. Besonders überzeugte

CONTINUE READING …

Ihr Unternehmen zeigt Verantwortung? Ausgezeichnet!

BY IN Uncategorized NO COMMENTS YET

Ihr Unternehmen zeigt Verantwortung? Ausgezeichnet!

…findet die Bundesregierung und sucht verantwortungsvolle Unternehmen.  Dieses Jahr geht der CSR-Preis der Bundesregierung bereits in die zweite Runde: In vier Grössenkategorien von 1 bis 49 Mitarbeitern bis hin zu mehreren Tausend Mitarbeitern können sich verantwortungsvolle Unternehmen noch bis zum 22. Februar 2014 bewerben. Die Bundesregierung zeichnet mit dem CSR Preis Unternehmen aus, die ökonomisch,

CONTINUE READING …

Arbeiten bis zur Rente?

BY IN Uncategorized NO COMMENTS YET

Unternehmen müssen nachbessern „In den kommenden Jahren steht die Arbeitswelt vor einer historisch einmaligen Herausforderung“, sagte Stefan Becker, der Geschäftsführer der Initiative Beruf und Familie. Die Tochter der gemeinnützigen Hertie-Stiftung, die die Umfrage „Arbeit und Alter“  in Auftrag gegeben hat. Bis 2029 erreichen mit den geburtenstarken Jahrgängen rund 20 Millionen Menschen das Rentenalter. Gut jeder

CONTINUE READING …

Volle 3 Jahre Elternzeit? Wie gelingt eine frühere Rückkehr in den Job?

BY IN Uncategorized 1 COMMENT

Lassen Sie uns einen Blick in die Zukunft werfen… Stellenbesetzungen dauern länger als früher und es ist schwieriger geworden geeigneten Ersatz zu finden, wenn jemand in Elternzeit geht. Durch die schlechte Betreuungssituation, private Umstände, hohe Kosten der externen Betreuung, zu kurze Betreuungszeiten, mangelnde Unterstützung in der Familie etc. zögern Ihre MitarbeiterInnen die Elternzeit immer weiter

CONTINUE READING …

Verhalten der Vorgesetzten von entscheidender Bedeutung für den Unternehmenserfolg

BY IN Uncategorized 1 COMMENT

Verhalten der Vorgesetzten von entscheidender Bedeutung für den Unternehmenserfolg

Führungskräfte haben entscheidenden Einfluss auf die Leistungsfähigkeit und Leistungsbereitschaft von Mitarbeiten. Aus diesem Grund ist das Verhalten der Vorgesetzten von entscheidender Bedeutung für den Unternehmenserfolg. Denn Führung bedeutet immer auch Einfluss auf das Arbeitsverhalten jeden Mitarbeiters. Führung erzeugt die verschiedensten Reaktionen durch die Mitarbeiter und hat damit Konsequenzen für das gesamte Unternehmen. Eine lebensphasenorientierte und

CONTINUE READING …

Stellenbesetzungen dauerten 2012 durchschnittlich 81 Tage!

BY IN Uncategorized NO COMMENTS YET

Und damit deutlich länger, als im Vorjahr. Hier dauerte die durchschnittliche Stellenneubesetzung in westdeutsche Unternehmen im Schnitt “nur” 76 Tage. Im Osten Deutschlands war der Zeitraum zwischen dem Beginn der Personalsuche und dem Arbeitsbeginn der neu Eingestellten sogar erstmals länger als im Westen. Dort erhöhte sich die Besetzungsdauer von 75 auf 86 Tage, wie aus

CONTINUE READING …

Arbeitszeiten flexibler gestalten

BY IN Uncategorized 3 COMMENTS

Mehr als 69 % aller Mütter arbeiten in Teilzeit. Doch nur 5,5  der Väter tun dies. Noch immer ist es in vielen Familien die Frau, die für die Betreuung der Kinder beruflich kürzer tritt. Dabei haben wir die am besten ausgebildete Frauengeneration aller Zeiten. Nach wie vor mangelt es an qualifizierten Ganztagsbetreuungseinrichtungen für Kinder. Zwar

CONTINUE READING …

Krankes Kind und nun?

BY IN Uncategorized NO COMMENTS YET

Das kennen sicher alle Eltern genauso wie Vorgesetzte und Personaler: urplötzlich hohes Fieber, Kindergarten und Schule fallen damit aus, das Kind ist krank. Und nun? Darf ich einfach zu Hause bleiben? Muss ich dafür Urlaub nehmen, um mein Kind zu betreuen? Ja, der Gesetzgeber gibt berufstätigen Eltern das Recht bei ihrem kranken Kind zu bleiben.

CONTINUE READING …

Aufgaben familienbewusster Personalpolitik

BY IN Uncategorized NO COMMENTS YET

Aufgaben familienbewusster Personalpolitik

Wie lassen sich Familie und Beruf in Einklang bringen? Wie gelingt der Wiedereinstieg nach einer Pause? Können sich das Firmen und ihre Mitarbeiter in der heutigen Zeit überhaupt noch erlauben? Gemeinsam mit unseren Kunden entwickelen wir heute individuelle Konzepte, Familie und Beruf für Ihr Unternehmen oder jeden einzelnen in Einklang zu bringen. Soulution Coaching unterstützt

CONTINUE READING …

Gut informiert und regelmäßig up to date

BY IN Uncategorized NO COMMENTS YET

Gut informiert und regelmäßig up to date

Gut informiert und regelmäßig up to date: der Newsletter von Soulution Coaching Silke Mekat rund um familienfreundliche Personalpolitik für eine bessere Vereinbarkeit von Beruf und Familie Soulution Coaching Silke Mekat hat einen neuen Newsletter für Unternehmen und Mitarbeiter zu familienfreundlicher Personalpolitik konzipiert. Zukünftig wird dieser einmal im Monat erscheinen und folgende Themen umfassen: – Neues

CONTINUE READING …

Was passiert, wenn man sich zusammentut – ein ganz besonderer Flashmob

BY IN Uncategorized NO COMMENTS YET

Ich wünsche Ihnen ein wundervolles Silvester, einen guten Rutsch in ein glückliches, erfolgreiches Jahr 2014 und ein neues Jahr voller freudvoller Momente. Was passiert, wenn aus einer kleinen Idee ein grosses Ganzes wird, möchte ich Ihnen mit diesem Video zeigen… http://www.youtube.com/watch_popup?v=GBaHPND2QJg&feature… Viel Vergnügen und Herzliche Grüße Ihre Silke Mekat

Herzliche Weihnachtsgrüsse

BY IN Uncategorized NO COMMENTS YET

 Das, worauf es ankommt, können wir nicht vorausberechnen. Die schönste Freude erlebt man immer da, wo man sie am wenigsten erwartet. Antoine de Saint-Exupéry   Liebe Geschäftspartner, Freunde und Blogleser, ein ereignisreiches Jahr nähert sich dem Ende. Ich danke meinen Kunden, Geschäftspartnern, Bloglesern und Freunden für die Zusammenarbeit, das Vertrauen und die Treue. Ihnen und

CONTINUE READING …

Familienfreundliche Personalpolitik Fachkräftesicherung oder Employer Branding?

BY IN Uncategorized NO COMMENTS YET

Familienfreundliche Personalpolitik Fachkräftesicherung oder Employer Branding? Ein Fachartikel von Silke Mekat in Mittelstand WISSEN Zukünftig werden sich Unternehmen anstrengen müssen, für Bewerber und Mitarbeiter attraktiv zu sein. Denn bald werden sich nicht mehr die Fachkräfte bei den Unternehmen bewerben, sondern die Unternehmen um die Gunst der Fachkräfte werben. Generell gewinnt die Vereinbarkeit von Beruf und

CONTINUE READING …

Die fünf häufigsten Kundenfragen: Was für eine Lösung ist für Soulution Coachings Kunden das Wichtigste? Womit erleichtert Silke Mekat ihren Kunden das Leben?…

BY IN Uncategorized 2 COMMENTS

Immer wieder werde ich von meinen Kunden gefragt, die fünf häufigsten Fragestellungen möchte ich deshalb hier zusammenfassen Was für eine Lösung ist für meine Kunden das Wichtigste?              => die Einsatzbereitschaft Ihrer Leistungsträger auch nach der Familiengründung, bei privaten Belangen (wie z.B. Hobbies, Pflege, Weiterbildung etc.) zu                 sichern und Ihr Unternehmen für Bewerber attraktiv

CONTINUE READING …

Vereinbarkeit von Beruf und Familie: eine Betriebskita auch für Ihr Unternehmen ?

BY IN Uncategorized NO COMMENTS YET

Ein  sehr gut gemachtes Video zum Thema betriebliche Kinderbetreuung und Mitarbeiterinbindung hat die Firma Sira gemacht, schauen Sie es sich doch einmal an. sira munich ist ein bundesweit tätiger Spezialist für betriebliche Kinderbetreuung und organisiert im Auftrag von Unternehmen den Aufbau und die Trägerschaft von Betriebskrippen und Betriebskindergärten. Doch welches Betreuungsangebot ist für Ihren Betrieb

CONTINUE READING …

Hays HR Studie: Mitarbeiter zu binden, funktioniert nicht mehr ausschließlich über materielle Anreize oder klassische Karrierewege

BY IN Attraktiver Arbeitgeber, Mitarbeiterbindung, Vereinbarkeit von Beruf und Familie, Wertschätzende Führung 1 COMMENT , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Der aktuelle Hays Report 2013/2014 zeigt es deutlich, die Frauenförderung stckt noch in den Kinderschuhen. Obwohl das Thema Frauen in Unternehmen und Vereinbarkeit von Beruf und Familie eine hohe gesellschaftlichen Aufmerksamkeit hat und eine Diskussion über eine Frauenquote sogar Einzug i die Koalitionsverhandlungen gefunden hat , werden Frauen in ihrem Beruf noch nicht ausreichend gefördert.

CONTINUE READING …

Qualifizierte und motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind für unsere regionalen Unternehmen ein entscheidender Erfolgsfaktor

BY IN Uncategorized NO COMMENTS YET

Qualifizierte und motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind für unsere regionalen Unternehmen ein entscheidender Erfolgsfaktor

„Je frühzeitiger und umfassender die Bewerberinnen und Bewerber auf die Rückkehr in das Erwerbsleben vorbereitet sind, umso leichter gelingt der Wiedereinstieg. Eine familienbedingte Auszeit kann auch soziale Kompetenzen wie Organisationsfähigkeit und Zeitmanagement stärken, die für die Rückkehr in das Berufsleben wichtig sind. Qualifizierte und motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind für unsere regionalen Unternehmen ein entscheidender

CONTINUE READING …

Familienfreundliche Maßnahmen im Unternehmen – Kalkül oder Menschenliebe?

BY IN Uncategorized NO COMMENTS YET

Deutschlands Unternehmen werden familienfreundlicher. Sie richten Betriebskitas ein und zahlen die Notfallbetreuung. Dahinter steckt nicht nur Nächstenliebe, sondern auch Kalkül, wie ein FAZ Artikel berichtet, den Sie hier lesen können Link Überlassen Sie diesen wichtigen Wettbewerbsvorteil nicht allein den grossen! Sie möchten mehr wissen? Hier geht es weiter   Schlagworte:  München, Personal, Arbeitszeitgestaltung, Arbeitszeitmodelle, Balance

CONTINUE READING …

Gute Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie nützen wenig, wenn sie niemand kennt

BY IN Uncategorized NO COMMENTS YET

Für die Mehrheit der Fachkräfte ist eine gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie ausschlaggebend für einen Arbeitgeberwechsel. Firmen, die hier etwas zu bieten haben, müssen dies aber auch kommunizieren. Nur wenn Arbeitgeber die Bedürfnisse ihrer Mitarbeiter kennen, diese genau ansprechen und eigene Maßnahmen auch kommunizieren, nur dann können firmeninterne Maßnahmen zur Vereinbarkeit von beruf und

CONTINUE READING …

Fachkräftesicherung durch Vereinbarkeit von Familie und Beruf – Hier können kleine Betriebe sogar eher die Nase vorn haben

BY IN Uncategorized NO COMMENTS YET

Fachkräftesicherung durch Vereinbarkeit von Familie und Beruf – Hier können kleine Betriebe sogar eher die Nase vorn haben

“Fachkräfte sind häufig unersetzlich. Neben gut ausgebildeten Frauen haben Unternehmen es immer öfter mit einer neuen Generation von Vätern zu tun. Um im Wettbewerb um gute Fachkräfte vorn dabei zu sein, geht es vor allem um eine authentische und wertschätzende Unternehmenskultur. Maßnahmen zu persönlichen Weiterentwicklungsmöglichkeiten und zur Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben sollten an beide

CONTINUE READING …

Verborgene Potenziale heben – Fachkräfte woher nehmen, wenn nicht stehlen?

BY IN Uncategorized NO COMMENTS YET

Eine Studie der Dekra zeigt es ganz deutlich: die meisten Unternehmen wollen und müssen angesichts des Fachkräftemangels die ungenutzten Fähigkeiten und Talente ihrer Mitarbeiter nutzen. Oftmals fehlt es hierfür aber an den geeigneten Mitteln. Den Bedarf ungenutzter Mitarbveiterpotenziale zu entdecken und zu fördern, sehen rund 90 Prozent der 272 befragten Unternehmen. Doch die aktuelle Studie

CONTINUE READING …

Silke Mekat beim 15. Retention Workshop in der Allianz Arena

BY IN Uncategorized NO COMMENTS YET

Über das Audit „Beruf und Familie“ oder andere Bemühungen, als attraktiver Arbeitgeber den Mitarbeitern bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie entgegen zu kommen bzw. die Mitarbeiter bestmöglich zu unterstützen, wird oft gesprochen. Aus diesem Grund greift der 15. Retentionworkshop am 28.11. in der Allianz Arena dies mit dem Fokusthema „Vereinbarkeit von Beruf und Familie“ 

CONTINUE READING …

Zeigt her eure Krippen! Was kosten Kitas in Deutschland?

BY IN Uncategorized NO COMMENTS YET

Zeigt her eure Krippen! Was kosten Kitas in Deutschland?

Was kostet ein Krippenplatz in Deutschland und habe ich überhaupt die Chance einen für mein Kind zu bekommen? Dazu ist in der FAZ ein sehr interessanter Artikel erschienen http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/ranking-der-kita-preise-in-40-staedten-zeigt-her-eure-krippen-11956717.html Krippen sind ein lokales Geschäft, was zum einen an den Regelungen liegt, dass Eltern nur an ihrem Wohnort einen Krippenplatz erhalten können und auch, dass kaum

CONTINUE READING …

Mitarbeiterbindung für einen planbareren beruflichen Wiedereinstieg

BY IN Uncategorized NO COMMENTS YET

Lassen Sie uns ein wenig über Ihr Unternehmen und Ihre Mitarbeiterbindung reden Heute bekommen Sie qualifizierten Ersatz, wenn eine Ihrer MitarbeiterInnen in Elternzeit geht. Einige Ihrer LeistungsträgerInnen kommen nach der Elternzeit ja auch wieder zurück. Und Sie bieten Müttern Teilzeitarbeit an.     Werfen wir mal einen Blick in die Zukunft … Stellenbesetzungen dauern länger

CONTINUE READING …

Ein Dankeschön nach der Personalmesse München

BY IN Uncategorized NO COMMENTS YET

Ich bedanke mich ganz herzlich für den überwältigenden Zuspruch, für die vielen begeisterten Rückmeldungen und das große Interesse an unseren Lösungen und Leistungen. Soulution Coaching präsentierte auf der Personalmesse München ein neues Coaching Programm zur Bindung von Mitarbeitern während der Elternzeit und für einen planbareren Wiedereinstieg “Beruflicher Wiedereinstieg – gut geplant ist klar gewonnen!” sowie

CONTINUE READING …

Eine Frage aus der Praxis: Was tun, wenn die Unternehmensleitung nicht “mitspielt”?

BY IN Uncategorized NO COMMENTS YET

Diese Frage wird mir öfter gestellt: “Was tun, wenn die Unternehmensleitung nicht mitspielt” Ja, was kann man als Mitarbeiter tun, wenn Ideen, Vorschläge oder aus eigener Sicht unerlässliche Veränderungen nicht durchgesetzt bekommt? Man feststellt, dass es auf diesem Wege nicht weiter gehen kann? Oder es wird unmittelbar in die eigene Arbeit eingegriffen und die Ziele

CONTINUE READING …

BR Beitrag zur Personalmesse: Interview mit Silke Mekat

BY IN Uncategorized NO COMMENTS YET

ein interessanter Beitrag zum Thema Mitarbeiterbindung und den Trends der Münchener Personalmesse: Link zum Inhalt: http://br.de/s/s90Fzt Mit einem Interview mit Silke Mekat   Schlagworte: Bayerischer Rundfunk, BR, Personalmesse, München, Personal, Messe, Arbeitszeitgestaltung, Arbeitszeitmodelle, Balance von Beruf und Familie, Bayern, Beratung, Betriebliche Kinderbetreuung, betriebliches Gesundheitsmanagement, Betriebskita, demografischer Wandel, Elterngeld, Elternzeit, Employer Branding, Fachkräftemangel, Fachkräftesicherung, Familienbewusstes Führen,

CONTINUE READING …

Silke Mekat im Interview mit der Süddeutschen Zeitung zum Thema des Tages Teilzeit bei Führungskräften

BY IN Uncategorized 1 COMMENT

Silke Mekat im Interview mit der Süddeutschen Zeitung zum Thema des Tages Teilzeit bei Führungskräften

Teilzeit auch für Führungskräfte möglich? Welche Vorbehalte gibt es gegen Teilzeit für Führungskräfte? Und warum profitieren letztendlich alle davon? Lesen Sie dazu das Interview von Silke Mekat mit der Süddeutschen Zeitung vom 22.10.2013 Link zum Interview: Süddeutsche Zeitung 22.10.2013 Interview_Silke Mekat_Teilzeit   © Süddeutsche Zeitung GmbH, München. Mit freundlicher Genehmigung von http://www.sz-content.de (Süddeutsche Zeitung Content).

CONTINUE READING …

Jeder zweite Arbeitnehmer klagt über eine schlechte Vereinbarkeit von Beruf und Familie

BY IN Uncategorized 3 COMMENTS

Jeder zweite Arbeitnehmer klagt über eine schlechte Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Laut einem FAZ Artikel  ist jeder zweite deutsche Arbeitnehmer unzufrieden mit der Vereinbarkeit von Beruf und Familie in seinem Unternehmen. Im Beruf gefordert und im Privaten ausgeglichen? Von wegen, die Hälfte der Beschäftigten beklagt sich über eine mangelnde Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Die Unternehmensberatung Hay Group befragte dazu weltweit über 5 Millionen Beschäftigte. Nordamerikaner

CONTINUE READING …

EINLADUNG Personalmesse München 2013 – Familienfreundlich zum Unternehmenserfolg, damit aus dem „UND“ kein „ODER“ wird

BY IN Uncategorized NO COMMENTS YET

EINLADUNG Personalmesse München 2013 – Familienfreundlich zum Unternehmenserfolg, damit aus dem „UND“ kein „ODER“ wird

Eröffnen Sie sich neue Möglichkeiten! Unter diesem Motto  präsentiert die Unternehmensberatung für familienbewusste Personalpolitik Soulution Coaching Silke Mekat die Chancen und Möglichkeiten durch die Optimierung von Vereinbarkeit von Beruf und Familie verborgene HR Potentiale zu heben. Bereits zum neunten Mal findet die „Personalmesse München“ am 23.Oktober 2013 statt. Zusammen mit dem Firmenservice der Besser Betreut

CONTINUE READING …

Jeder dritte deutsche Arbeitnehmer ist bereit den Job zu wechseln!

BY IN Uncategorized 1 COMMENT

Jeder dritte deutsche Arbeitnehmer ist bereit den Job zu wechseln!

Jeder dritte deutsche Arbeitnehmer ist in diesem Jahr den Job zu wechseln. Das fand eine repräsentative Forsa Studie heraus. 28% der Befragten gaben an, dass sie offen für einen Arbeitgeberwechsel sind und weitere 7% sagen, dass sie einen Jobwechsel ganz konkret planen. Fachkräfte und leitende Angestellte zeigen tendenziell ein noch stärkeres Interesse an einem neuen

CONTINUE READING …

Verzichten Sie nicht auf Ihre besten Mitarbeiter – machen Sie die Familienplanung Ihrer Mitarbeiter auch für Ihr Unternehmen planbar!

BY IN Uncategorized NO COMMENTS YET

Verzichten Sie nicht auf Ihre besten Mitarbeiter – machen Sie die Familienplanung Ihrer Mitarbeiter auch für Ihr Unternehmen planbar!

Hallo, ist eine Ihrer weiblichen Führungs- oder Fachkräfte schwanger und will in Elternzeit gehen? Oder kann Ihre Mitarbeiterin keinen Kinderbetreuungsplatz finden und die schon fest geplante Rückkehr an ihren Arbeitsplatz ist in Gefahr? Für Ihr Unternehmern bricht damit nicht nur eine Leistungsträgern weg, die Suche und der Aufbau einer Nachfolgerin wird meistens sehr kostenintensiv. Soulution

CONTINUE READING …

Einladung zum Vortrag auf der Personalmesse in München am 23. Oktober 2013 um 11:00 Uhr

BY IN Uncategorized NO COMMENTS YET

Einladung zum Vortrag auf der Personalmesse in München am 23. Oktober 2013 um 11:00 Uhr

Einladung zum Vortrag von Silke Mekat   Als Arbeitgeber haben Sie ein großes Interesse daran, mit den Mitarbeiterinnen bereits in der Elternzeit gemeinsam und rechtzeitig den Wiedereinstieg zu planen. Familienfreundliche Arbeitszeitmodelle, persönliche Weiterentwicklung und Zufriedenheit im Job können Frauen langfristig an das Unternehmen binden. Gutes Management verlässt sich nicht nur auf die Steigerung des Umsatzes,

CONTINUE READING …

Fachkräftesicherung: Bindung des Know Hows älterer Mitarbeiter

BY IN Uncategorized 1 COMMENT

Fachkräftesicherung: Bindung des Know Hows älterer Mitarbeiter

In den kommenden 5 Jahren gehen mehr als 2 Millionen Arbeitnehmer in Deutschland in Rente. Doch kann es sich ein Unternehmen in Zeiten, indenen der demografische Wandel und der drohende Fachkräftemangel wie ein Damokeles Schwert über ihnen hängt, überhaupt erlauben auf diese Leistungsträger zu verzichten? Rentner heute sind auch potentielle Minijobber, Teilzeit- oder Projektarbeiter. Natürlich

CONTINUE READING …

Flexible Arbeitszeitmodelle sind gefragt

BY IN Uncategorized NO COMMENTS YET

Flexible Arbeitszeitmodelle sind gefragt

Immer mehr Arbeitnehmer wollen eine bessere Vereinbarkeit von Beruf und Familie.  Gefragt sind vor allem auch flexible Arbeitszeitmodellen. Starre Kernzeiten von nine to five sind heute weder bei Mitarbeitern, noch bei immer mehr KMUs gefragt. Schon bei der Bewerbung fragen deshalb immer mehr Fachkräfte nach flexiblen Arbeitszeitmodellen im Unternehmen. Doch auch im Laufe eines Berufslebens

CONTINUE READING …

PERSONALMESSE MÜNCHEN am 23. Oktober 2013

BY IN Uncategorized NO COMMENTS YET

Stand A02   Herzliche Einladung zur Personalmesse München Erfahren Sie am 23. Oktober 2013 in entspannter Atmosphäre alles Wissenswerte rund um das Thema “Bindung von Fachkräften auch während und nach einer familienbedingten Auszeit“. >> Mehr Informationen sende ich Ihnen gerne zu, schreiben Sie mir: Mail     Personalmesse München: auf einer Ausstellungsfläche von 3.000 Quadratmetern bieten ca.

CONTINUE READING …