Kurzcheck: Arbeitgeberattraktivität

BY IN Attraktiver Arbeitgeber, Mitarbeiterbindung, Vereinbarkeit von Beruf und Familie NO COMMENTS YET , , , , , , , , , , , , , , ,

Mit diesem Kurzcheck prüfen Sie die Dringlichkeit und Relevanz von Maßnahmen zur Steigerung der Arbeitgeberattraktivität. Welche konkreten Verbesserungsmöglichkeiten es im Unternehmen in Hinsicht auf die Arbeitgeberattraktivität gibt, wird später im Rahmen einer Analyse des Unternehmens festgestellt.

 

Bitte kreuzen Sie das Kästchen mit der jeweils zutreffenden Wertung für jedes Kriterium an. Im Anschluss daran ermitteln Sie bitte die Gesamtpunktzahl aus den angekreuzten Antworten.

 

Kriterium  Wertung 1 Punkt Wertung 2 Punkte Wertung 3 Punkte
Dauer bis zur Besetzung unbesetzter Stellen  5 kurz 5 mittel 5 lang
Passgenauigkeit neu eingestellter Mitarbeiter bezogen auf das Anforderungsprofil
und bezogen auf die Unternehmenskultur
5 hoch 5 mittel 5 gering
Verbleibsrate neu eingestellter Mitarbeiter im Unternehmen 5 über 1 Jahr 5 bis 1 Jahr 5 Austritt in
Probezeit
Anteil ungewollter Fluktuation 5 gering 5 mittel 5 hoch
Anteil der Hoch- und Höchstleister 5 bis 30 % 5 bis 25 % 5 bis 20 %
Anteil der Minder- und Niedrigleister 5 bis 20 % 5 bis 25 % 5 bis 30 %
Gesamtpunktzahl: _________

 

Auswertung

 

Liegt die Gesamtpunktzahl bei über 12 Punkten, sind Maßnahmen zur Steigerung der Arbeitgeberattraktivität empfehlenswert. Bei wesentlich mehr Punkten sollten umgehend Maßnahmen ergriffen werden, um die Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens nicht zu gefährden.

 

 

So, what do you think ?