Holen Sie Ihre Mitarbeiter zurück ins Boot

BY IN Uncategorized NO COMMENTS YET

“Wir haben lauter kluge, hoch motivierte, gut ausgebildete Berufsanfänger, sie sprühen vor Tatkraft und wollen die Welt verändern; wenn sie dann dreißig sind, ist ein Teil von Ihnen auf dem steilen Weg nach oben, während die übrigen die ‘Zeit absitzen’ und Ihre Energien auf das Wochenende konzentrieren. Sie verlieren Ihr Engagement, ihr Sendungsbewusstsein und die freudige Aufregung, mit der sie an den Start gegangen sind. Wir kriegen verdammt wenig von ihrer Energie und so gut wie gar nichts von ihren Herzen!” sagt Bill O’Brien, Hanover Insurance

Im Kampf um die besten Fachkräfte lohnt es sich also an den richtigen Stellen zu investieren!

Um Ihr Unternehmen optimal auf dem Arbeitsmarkt darzustellen und Ihnen das Interesse Ihrer Zielgruppen zu sichern. Und die Vorteile überwiegen: machen Sie Ihr Unternehmen für neue Mitarbeiter attraktiver, sichern Sie die vorhandenen Leistungsträger und sparen Sie Kosten, die durch Know How Verlust, Fluktuation und Einarbeitung neuer Mitarbeiter entstanden wären.

Der Fachkräftemangel, das sich verändernde Medienverhalten der Zielgruppen und die hohe Dynamik im Personalmarketing führen dazu, dass wir beim Employer Branding und der Fachkräftesicherung für Ihr Unternehmen ständig neue Wege beschreiten müssen.

Wie Sie Ihre Mitarbeiter an Ihr Unternehmen binden können lesen Sie hier: Attraktiv als Arbeitgeber
Sie möchten Ihre Mitarbeiter geplanter in die Elternzeit entlassen und einen früheren Wiedereinstieg? Dann erfahren Sie mehr unter: Gut, wenn Mitarbeiter gar nicht erst ausfallen

Lesen Sie dazu auch:

Hays HR Studie: Mitarbeiter zu binden, funktioniert nicht mehr ausschließlich über materielle Anreize oder klassische Karrierewege

Qualifizierte und motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind für unsere regionalen Unternehmen ein entscheidender Erfolgsfaktor

Familienfreundliche Maßnahmen im Unternehmen – Kalkül oder Menschenliebe?

Verborgene Potenziale heben – Fachkräfte woher nehmen, wenn nicht stehlen?

Jeder dritte deutsche Arbeitnehmer ist bereit den Job zu wechseln!

 

Schlagworte:

Arbeitszeitgestaltung, Arbeitszeitmodelle, Balance von Beruf und Familie, Bayern, Beratung, Betriebliche Kinderbetreuung, betriebliches Gesundheitsmanagement, Betriebskita, demografischer Wandel, Elterngeld, Elternzeit, Employer Branding, Fachkräftemangel, Fachkräftesicherung, Familienbewusstes Führen, Kinderbetreuung, Kinderkrippe, Kita, KMU, Maßnahmen für kleine und mittlere Unternehmen, München, Mitarbeiterbindung, Mitarbeitermotivation, Mittelstandsberatung, Silke Mekat, Solution, Soulution Coaching, Unternehmensberatung, Vereinbarkeit von Beruf und Familie, Vereinbarkeit von Beruf und Pflege, Wiedereinstieg, work life balance

 

So, what do you think ?