Gute Vorsätze einhalten: Wie Sie auch im Job gesund essen

BY IN Gesundheit in KMU, Mitarbeiterbindung, Vereinbarkeit von Beruf und Familie NO COMMENTS YET , , , , , , , , , , , , , ,

Die Feiertage sind vorbei. Hinter uns liegen Tage mit viel gutem Essen, dem einen oder anderen Glas Wein. Dazu reichlich Süsses. Schokoladen Weihnachtsmänner und Pralinen lockten.  Plätzchen dufteten herrlich und schmeckten noch viel besser. Silvester gab es auch die eine oder andere Leckerei.

Das soll jetzt anders werden – im neuen Jahr essen wir gesund

wird sich sicherlich der eine oder die andere vorgenommen haben. Doch wie lässt sich dieser Vorsatz im Alltag umsetzen?

Um 10 Uhr zum Jour Fixe und gleich im Anschluss eine Telefonkonferenz.  Nun aber noch schnell in die Kantine, bevor diese schon wieder zu macht. Von dort weiter von Termin zu Termin. Leistungstiefs bekämpfen wir mit Kaffee und einem schnellen Schokoriegel. So vergeht wieder ein Tag, an dem wir nichts gesundes gegessen haben und wir abends kaputt auf die Couch sinken. Jetzt noch ins Fitness Studio oder zu einem Sportkurs? Dafür können sich viele nicht aufraffen.

Es geht auch anders
Wie es funktionieren kann, sich trotz Hektik und Zeitmangel gesund zu ernähren, zeigt ein ePaper von Unternehmer.de  Gesund genießen trotz Zeitmangel.

Und lesen Sie auch diese Artikel:

Work-Life-Balance: Statt schöner Worte, sollten Taten folgen

Ihre Mitarbeiter sind Gold wert.

Stress reduzieren – sagen Sie öfter mal Nein

Was Mitarbeiter stark gegen Stress macht

TÜV Rheinland bestätigt: Auszeiten fördern die Kreativität

So, what do you think ?