Prominente Stimmen zu Familienfreundlichkeit im Beruf

BY IN Attraktiver Arbeitgeber, Mitarbeiterbindung, Vereinbarkeit von Beruf und Familie, Vereinbarkeit von Beruf und Pflege NO COMMENTS YET

Prominente Stimmen zu Familienfreundlichkeit im Beruf

Prominente Stimmen zu Familienfreundlichkeit im Beruf   Kristina Schröder, Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (seit 2009): “Eine moderne Gesellschaftspolitik muss Antworten auf die Herausforderungen des demografischen Wandels geben Wir müssen den Menschen die Chance geben, ihre persönlichen Vorstellungen vom Leben und von Familie zu verwirklichen. Auch die Wirtschaft ist gefordert: Die Arbeitswelt muss

CONTINUE READING …

Sommerzeit = Ferienzeit, doch wohin mit den Kindern?

BY IN Attraktiver Arbeitgeber, Mitarbeiterbindung, Vereinbarkeit von Beruf und Familie NO COMMENTS YET

Sommerzeit = Ferienzeit, doch wohin mit den Kindern?

Die Sommerferien stehen in den Startlöchern und damit wie jedes Jahr für alle berufstätigen Eltern die Frage: wer kann sich um mein Kind kümmern? Für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist die Ferienbetreuung ein wichtiges Thema. Wohin mit meinem Kind, wenn ich arbeiten muss und die Kinderbetreuungseinrichtungen Ferien machen? Bei kaum einem reicht der

CONTINUE READING …

Was können Unternehmen für die Sicherung ihrer Fachkräfte tun?

BY IN Attraktiver Arbeitgeber, Gesundheit in KMU, Mitarbeiterbindung, Vereinbarkeit von Beruf und Familie, Vereinbarkeit von Beruf und Pflege NO COMMENTS YET

Was können Unternehmen für die Sicherung ihrer Fachkräfte tun?

Maßnahmen zur Fachkräftesicherung Was sollten Unternehmen tun? Wie wird ein Arbeitgeber, ein Unternehmen familienfreundlicher und kann so seine Fachkräfte langfristig an das eigene Unternehmen binden und für Bewerber attraktiv werden? Wie können Vorgesetzte Ihre Mitarbeiter bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie unterstützen? Hier ein paar Möglichkeiten: Planung. Bereits bei der Planung neuer Stellen oder

CONTINUE READING …

Mütter, die ihre Kleinkinder in Kitas geben, gelten hierzulande immer noch als „Rabenmütter“ – Warum machen das in Schweden dann so viele?

BY IN Attraktiver Arbeitgeber, Gesundheit in KMU, Mitarbeiterbindung, Vereinbarkeit von Beruf und Familie, Vereinbarkeit von Beruf und Pflege NO COMMENTS YET

Mütter, die ihre Kleinkinder in Kitas geben, gelten hierzulande immer noch als „Rabenmütter“ – Warum machen das in Schweden dann so viele?

n Deutschland lehnen 46 % lehnen Krippen ab, gleichzeitig klagt aber jeder 3. über fehlende Plätze in Kinderkrippen und Kindergärten Je näher das Ende der Elternzeit rückt oder man in München und anderen Großstädten den positiven Schwangerschaftstest in der Hand hält, stellt sich für Millionen Mütter und Väter eine der wichtigsten Fragen: Wer betreut mein

CONTINUE READING …

Unternehmen dürfen jetzt nicht schlafen – gutes Familienklima in Unternehmen lockt & bindet!

BY IN Attraktiver Arbeitgeber, Gesundheit in KMU, Mitarbeiterbindung, Vereinbarkeit von Beruf und Familie, Vereinbarkeit von Beruf und Pflege NO COMMENTS YET

Unternehmen dürfen jetzt nicht schlafen – gutes Familienklima in Unternehmen lockt & bindet!

Unternehmen dürfen jetzt nicht schlafen! Um für Bewerber und Mitarbeiter attraktiv zu sein, gewinnen Unternehmen, die sich den Bedürfnissen der Zeit anpassen. In Kürze werden sich weniger die Fachkräfte selbst bei den Unternehmen bewerben. – Sondern die Unternehmen werden um die Gunst der Fachkräfte werben müssen. Die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben gewinnt an Bedeutung.

CONTINUE READING …

Der Wunsch nach Mehrarbeit überwiegt – viele Teilzeitbeschäftigte möchten mehr arbeiten

BY IN Attraktiver Arbeitgeber, Mitarbeiterbindung, Vereinbarkeit von Beruf und Familie, Vereinbarkeit von Beruf und Pflege NO COMMENTS YET

Der Wunsch nach Mehrarbeit überwiegt – viele Teilzeitbeschäftigte möchten mehr arbeiten

Das Statistische Bundesamt (Destatis) hat dies mit Bezug auf Ergebnisse der Arbeitskräfteerhebung herausgefunden. So errechnet sich aus den Arbeitszeitwünschen der Unter- und Überbeschäftigten für 2011 ein ungenutztes Arbeitspotenzial von knapp 31,6 Millionen Arbeitsstunden pro Woche. Dieses ungenutzte Potenzial entspräche rein rechnerisch rund 790.000 Vollzeitstellen von jeweils 40 Wochenstunden oder 2,2 Prozent der gewöhnlich pro Woche

CONTINUE READING …

Wie frauenfreundlich sind deutsche Unternehmen?

BY IN Attraktiver Arbeitgeber, Mitarbeiterbindung, Vereinbarkeit von Beruf und Familie, Vereinbarkeit von Beruf und Pflege NO COMMENTS YET

Wie frauenfreundlich sind deutsche Unternehmen?

Frauenfreundliche Unternehmen? Ein Vergleich des Familienministeriums zeigt, in welchen Großunternehmen Frauen Chancen haben und in welchen eher nicht, so ein Artikel in der WELT ONLINE. Weit oben auf der Liste finden sich die Chemiekonzerne Henkel und Bayer. Ministerin Schröder hofft, dass das Ranking die Motivation der Konzerne erhöht. „Wer sich verstecken will, kann das nicht

CONTINUE READING …

Der Familienatlas 2012 macht es deutlich – es gibt in vielen Unternehmen und Regionen noch viel zu tun

BY IN Attraktiver Arbeitgeber, Gesundheit in KMU, Mitarbeiterbindung, Vereinbarkeit von Beruf und Familie, Vereinbarkeit von Beruf und Pflege NO COMMENTS YET

Der Familienatlas 2012 macht es deutlich – es gibt in vielen Unternehmen und Regionen noch viel zu tun

Der Familienatlas 2012 ist erschienen Chancen für die Zukunftssicherheit der Regionen in Zeiten demografischen Wandels sichern Die Schlüsselrolle, die Familien für die Sicherung der Zukunftsperspektiven jeder Region in Deutschland, für eine ausbalancierte Altersstruktur und damit der Fachkräftesicherung der Unternehmen zukommen, wird umso deutlicher, je stärker die Auswirkungen des demografischen Wandels zu Tage treten. Wesentliche Faktoren,

CONTINUE READING …