Chaos macht nicht kreativer – Schreibtisch besser leer halten

BY IN Selbstmanagement & Zeitmanagement, Stressmanagement, Zeitmanagement und Selbstorganisation NO COMMENTS YET , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Papierstapel, Kaffeetassen und jede Menge Notizzettel – wer an einem solchen Schreibtisch arbeitet, verbreitet auf seinem Platz schnell mal kreatives Chaos. Besonders sinnvoll ist es nicht denn der Schreibtisch sollte frei bleiben. Leere Tische machen die Arbeit effizienter. Etwas auf dem Schreibtisch abzulegen, in der Hoffnung, rechtzeitig an die dazugehörige Aufgabe zu denken, bringt häufig

CONTINUE READING …

Zusatzleistungen machen Firmen attraktiv

BY IN Attraktiver Arbeitgeber, Gesundheit in KMU, Mitarbeiterbindung, Vereinbarkeit von Beruf und Familie NO COMMENTS YET , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Arbeitgeber, die die Gesundheit ihrer Mitarbeiter fördern, wirken attraktiver auf Bewerber. Das ist ein Ergebnis des aktuellen Blue Collar Kompass von MobileJob, für den der Recruiting Spezialist 1000 nichtakademische Arbeitnehmer befragte. Demnach kommen gerade einmal 31 % der Befragten in den Genuss gesundheitlicher Zusatzleistungen in Ihrem Unternehmen. Die Bedürfnisse der Mitarbeiter sind hingegen deutlich höher,

CONTINUE READING …

“Heute wollen Väter abends ihre Kinder sehen, spielen und ins Bett bringen”

BY IN Elternzeit und beruflicher Wiedereinstieg, Gesundheit in KMU, Mitarbeiterbindung, Selbstmanagement & Zeitmanagement, Stressmanagement, Vereinbarkeit von Beruf und Familie, work life balance NO COMMENTS YET , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

“Heute wollen Väter abends ihre Kinder sehen, spielen und ins Bett bringen”

Wie lassen sich Arbeit, Freizeit und ein glückliches Familienleben unter einen Hut bringen? “Wo sind in meinem Leben die Spielräume, auf die ich Einfluss nehmen kann?” Silke Mekat ist Trainerin im Auftrag der Haufe Akademie. (Bild: pr) An fast jeder Lebenssituation lässt sich etwas verbessern, sagt Silke Mekat (Soulution Coaching Silke Mekat). Sie ist Beraterin

CONTINUE READING …

Gesund führen – So halten Sie sich, Ihre Familie und Ihr Team fit und leistungsstark

BY IN Elternzeit und beruflicher Wiedereinstieg, Mitarbeiterbindung, Selbstmanagement & Zeitmanagement, Stressmanagement, Vereinbarkeit von Beruf und Familie, Wertschätzende Führung, work life balance NO COMMENTS YET , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Jeder von uns kennt Stress. Zeitdruck, private und berufliche Sorgen, finanzielle Belastungen und Ärger begleiten unseren vollgepackten Alltag und können zu Stress führen. Gleichzeitig verdoppelte sich die Zahl der Arbeitsunfähigkeit von Mitarbeitern aufgrund psychischer Erkrankungen in den letzten zehn Jahren. Die Mitarbeiter gesund, leistungsfähig und motiviert zu erhalten, gelingt durch einen gesunden und am Mitarbeiter

CONTINUE READING …

Innere Balance zwischen Wunsch und Wirklichkeit

BY IN Selbstmanagement & Zeitmanagement, Stressmanagement, Vereinbarkeit von Beruf und Familie, work life balance, Zeitmanagement und Selbstorganisation NO COMMENTS YET , , , , , , , , , , , , , , ,

„Der eine wartet, dass die Zeit sich wandelt, der andere packt sie an und handelt!“ — Dante Alighieri   Kennen Sie das auch? Ich habe mich gerade mal wieder bei dem Gedanken ertappt, “wenn ich das Konzept für den Kunden fertig habe, dann, ja dann wird alles besser.” Doch wieso sollte es mir dann erst gut

CONTINUE READING …

Besser organisiert: Zeitdiebe und Energiefresser aufspüren

BY IN Selbstmanagement & Zeitmanagement, Stressmanagement, Vereinbarkeit von Beruf und Familie, work life balance, Zeitmanagement und Selbstorganisation NO COMMENTS YET , , , , , , , , , , , , , , ,

»Was brauche ich unbedingt?« Die größte Klarheit über unsere Bedürfnisse gewinnen wir immer dann, wenn sie gerade nicht erfüllt werden. Jesper Juul Wie kann ich überhaupt erkennen, was mir gut tut?  Probieren Sie den „Energiekuchen“: dazu malen Sie auf ein Blatt einen Kreis. Nun stellen Sie sich die Frage: Wie brauche und verteile ich meine

CONTINUE READING …

Arbeitsunterbrechungen vermeiden – Bitte nicht stören!

BY IN Gesundheit in KMU, Selbstmanagement & Zeitmanagement, Stressmanagement, Vereinbarkeit von Beruf und Familie, work life balance, Zeitmanagement und Selbstorganisation NO COMMENTS YET , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Sicher kennen Sie das auch, dauernd kommt jemand auf uns zu unterbricht uns bei dem, was wir gerade tun. Jemand möchte nur mal eben schnell was Fragen oder etwas von Ihnen haben oder hat eine ganz kleine Aufgabe, die ganz schnell erledigt ist. Das Telefon klingelt, es ploppt eine neue E-Mail auf oder der Kollege

CONTINUE READING …

Erste Hilfe bei Stress

BY IN Selbstmanagement & Zeitmanagement, Stressmanagement, Vereinbarkeit von Beruf und Familie, work life balance, Zeitmanagement und Selbstorganisation NO COMMENTS YET , , , , , , , , , , , , , ,

Als Eltern und vor allem als berufstätige Mutter muss man ständig Leistung bringen. Man hat kaum Zeit und versucht meistens gleich mehrere Bälle gleichzeitig in der Luft zu halten. Auf dem Weg zum Kindergarten noch schnell einkaufen, im Kopf überlegen, was heute noch erledigt werden muss und habe ich die Mail an Herrn Mair vorhin

CONTINUE READING …

So entspannt! Die Fünf Punkte Strategie gegen Nervösität und Stress

BY IN Selbstmanagement & Zeitmanagement, Stressmanagement, Vereinbarkeit von Beruf und Familie, work life balance NO COMMENTS YET , , , , , , , , , , , , ,

Wer schnell unter Druck gerät, sollte prüfen, woran das genau liegt. Probleme erkennen, Lösungen suchen Hilfreich ist ein Fünf Punkte Plan gegen Anspannung und Stress: Was genau macht Dich unruhig? Wie könnte eine Lösung aussehen? Welches ist die beste Lösung? Mach einen Plan und setze ihn um Überprüfe den Erfolg Manchmal fallen einem genau in

CONTINUE READING …

Leitfaden: So gestalten Sie Ihren Betrieb familienfreundlich

BY IN Attraktiver Arbeitgeber, Elternzeit und beruflicher Wiedereinstieg, Mitarbeiterbindung, Vereinbarkeit von Beruf und Familie NO COMMENTS YET , , , , , , , , , , , , , ,

Für viele Arbeitnehmer ist es wichtig, Beruf und Familie vereinbaren zu können. Immer mehr Arbeitnehmer stehen vor der Herausforderung, Beruf und Familie erfolgreich miteinander zu vereinen. Arbeitgeber können ihre Mitarbeiter dabei maßgeblich unterstützen – und selbst von den familienfreundlichen Arbeitsbedingungen profitieren. Was eine familienfreundliche Unternehmenskultur ausmacht und an welchen Stellschrauben Betriebe ansetzen können, haben das

CONTINUE READING …

Mitarbeiterführung: Zehn Eigenschaften, die einen guten Chef ausmachen

BY IN Mitarbeiterbindung, Selbstmanagement & Zeitmanagement, Vereinbarkeit von Beruf und Familie, Wertschätzende Führung, work life balance NO COMMENTS YET , , , , , , , , , , , , ,

Bin ich ein guter Chef? Das hat sich wahrscheinlich so mancher Betriebsinhaber schon einmal gefragt. Doch nicht nur für das Ego ist das wichtig, auch auf die Gesundheit der Mitarbeiter hat das Auswirkungen. Welche Eigenschaften einen guten Chef ausmachen, lesen Sie hier Häufiger  Stress, Zeitdruck und dann noch ein paar unpassende Worte des Vorgesetzten schon

CONTINUE READING …

Urlaub: Übergabe nicht in letzter Minute machen.

BY IN Gesundheit in KMU, Selbstmanagement & Zeitmanagement, Stressmanagement, Vereinbarkeit von Beruf und Familie, work life balance, Zeitmanagement und Selbstorganisation NO COMMENTS YET , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Urlaub ist zur Erholung da. Um in der freien Zeit vom Arbeitsleben abschalten zu können, sollten Beschäftigte einige Tipps beachten. Wichtig ist zum Beispiel, dass die Urlaubsübergabe nicht in letzter Minute erfolgt. Darauf weist das IFAA Institut für angewandte Arbeitswissenschaft hin. Bei einer hektischen Übergabe auf den letzten Drücker werden gerne mal wichtige Details vergessen.

CONTINUE READING …

Schulausfall, Hitzefrei, Schließtage – können Eltern sich freistellen lassen?

BY IN Attraktiver Arbeitgeber, Mitarbeiterbindung, Selbstmanagement & Zeitmanagement, Stressmanagement, Vereinbarkeit von Beruf und Familie, Zeitmanagement und Selbstorganisation NO COMMENTS YET , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Wenn Schulkinder zum Beispiel Hitzefrei bekommen oder eine Lehrerfortbildung ansteht, stehen viele berufstätige Eltern vor der Frage, wie sie die Kinderbetreuung organisieren. Für eine kurzfristig erforderliche Betreuung können Arbeitnehmer in vielen Fällen vom Chef freigestellt werden. Denn in Paragraph 616 des Bürgerlichen Gesetzbuchs BGB gibt es eine Regelung, nach der Arbeitnehmer frei zu stellen sind,

CONTINUE READING …

Ausgebrannt? Ohne mich!

BY IN Stressmanagement, Vereinbarkeit von Beruf und Familie, work life balance, Zeitmanagement und Selbstorganisation NO COMMENTS YET , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Erschöpft sind wir alle hin und wieder.  Wann beginnt das Ganze zu kippen und aus einer Erschöpfung wird ein Dauerzustand? Was kann ich tun, um nicht völlig auszubrennen? Welche Warnsignale gibt es? Foto: © jesadaphorn. Image ID: 100236677 @ freedigitalphotos.net Die Gedanken fahren Karussel Eigentlich kann jeder sich enstspannen, denn die Fähigkeit uns zu entspannen,

CONTINUE READING …

Zeitmanagement: Meiden Sie diese Sünden bei der Arbeit

BY IN Selbstmanagement & Zeitmanagement, Vereinbarkeit von Beruf und Familie, Zeitmanagement und Selbstorganisation 1 COMMENT , , , , , , , , , , , , , , ,

Wer Beruf und Familie unter einen Hut bekommen möchte, fühlt sich häufig unter Zeitdruck. Nie scheint die Zeit zu reichen. Ständig rennt man ihr hinterher. Wie keine andere Ressource wird Zeit gerade in Unternehmen verschwendet. Strukturen, mit denen sich quantifizieren lässt, womit Topmanagement und Mitarbeiter ihre Zeit verbringen haben die wenigsten Firmen. Für Verluste in

CONTINUE READING …

Mehr Zeit für mich und innere Ruhe

BY IN Selbstmanagement & Zeitmanagement, Stressmanagement, Vereinbarkeit von Beruf und Familie, work life balance, Zeitmanagement und Selbstorganisation NO COMMENTS YET , , , , , , , , , , , , , , ,

Manchmal muss man sich selber wichtiger nehmen, als die anderen. Auch wenn es schwer fällt. Doch wie schaffe ich es im hektischen Alltag Zeit für mich zu haben? Konsequent planen. Ja, auch Termine mit mir selber gehören in den Kalender. Denn wo streichen wir als erstes, wenn es zu viel wird? Wir streichen bei uns,

CONTINUE READING …

Schluss mit dem schlechten Gewissen

BY IN Selbstmanagement & Zeitmanagement, Stressmanagement, Vereinbarkeit von Beruf und Familie, work life balance NO COMMENTS YET , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

“Ich denke jetzt mal nur an mich” – wer von uns bringt diesen Satz je über die Lippen? Mütter wohl eher nicht. Klingt ja auch ganz schön egoistisch. Aber, wer gelassener, gesünder und entspannter werden möchte, der muss genau diese Worte häufiger Mal benutzen. Immer sind wir für andere da. Stehen morgens früher auf, um

CONTINUE READING …

Immer nur Vollgas geben geht nicht gut

BY IN Gesundheit in KMU, Selbstmanagement & Zeitmanagement, Stressmanagement, Uncategorized, work life balance, Zeitmanagement und Selbstorganisation NO COMMENTS YET , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Die größte Klarheit über unsere Bedürfnisse gewinnen wir immer dann, wenn sie gerade nicht erfüllt werden. Jesper Juul Aber wie kann ich überhaupt erkennen, was mir gut tut? Gerade berufstätige Frauen und Mütter denken zuallererst an die Familie, den Beruf, den Haushalt, Freunde und Familie und meistens zuletzt an sich. Doch was kann ich tun,

CONTINUE READING …

Me Time Zeit für mich

BY IN Selbstmanagement & Zeitmanagement, Stressmanagement, Vereinbarkeit von Beruf und Familie, work life balance, Zeitmanagement und Selbstorganisation NO COMMENTS YET , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Das Leben rast an dir vorbei. Du hetzt durch die Tage. Oftmals ohne es zu merken. Wann hast du denn das letzte Mal Zeit nur für dich genommen? Ich finde, es ist höchste Zeit! Zeit für mehr innere Ruhe. Deshalb verbanne düstere Gedanken oder anders gesagt, denk häufiger positiv. Wenn du alles etwas gelassener siehst,

CONTINUE READING …

Freizeit – was ist das?

BY IN Gesundheit in KMU, Stressmanagement, Vereinbarkeit von Beruf und Familie, work life balance NO COMMENTS YET , , , , , , , , , , , , , ,

Schluss mit der Hektik. Auch mal zur Ruhe kommen. Gelassener werden, Auftanken. Die Schlagworte lesen wir jeden Tag in sozialen Medien, in Zeitschriften und so weiter. Doch wie schaffe ich es, dass es kein Wunschtraum bleibt? Natürlich kann man sich einfach auf die Couch fallen lassen und nichts tun. Gemütlich vor dem Fernseher abhängen. Das

CONTINUE READING …

Schluss mit dem Trubel – weg mit dem täglichen Stress

BY IN Selbstmanagement & Zeitmanagement, Vereinbarkeit von Beruf und Familie, work life balance, Zeitmanagement und Selbstorganisation NO COMMENTS YET , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Finden Sie ihren Lieblingssport. Stresskiller Bewegung: Wem Joggen zu langweilig und das Fitnessstudio zu aufwändig ist, kann sich im Alltag spielerisch ein bisschen Bewegung verschaffen. Zum Beispiel einmal die Woche tanzen. Einmal die Woche einen langen Spaziergang machen. Mal das Trampolin der Kinder für eine Runde Sport nutzen. Ganz wichtig ist die Regelmäßigkeit, um den

CONTINUE READING …

NEU ab Herbst 2019: Selbstorganisation für den Alltag Einfach organisiert – die Dinge geregelt bekommen

BY IN Vereinbarkeit von Beruf und Familie, work life balance, Zeitmanagement und Selbstorganisation NO COMMENTS YET , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Hat Ihr Alltag Sie im Griff oder ist es umgekehrt? Haben Sie das Gefühl, der Zeit ständig hinterherzurennen? Nie den Berg an Aufgaben, Terminen und Verpflichtungen zu schaffen? Hetzen Sie von einem Termin zum anderen? Fühlen Sie sich manches Mal wie erschlagen von den ganzen To dos und am Abend haben Sie das Gefühl wieder

CONTINUE READING …

In der Ruhe liegt die Kraft – entspannt besser arbeiten

BY IN Gesundheit in KMU, Selbstmanagement & Zeitmanagement, Stressmanagement, Vereinbarkeit von Beruf und Familie, work life balance, Zeitmanagement und Selbstorganisation NO COMMENTS YET , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Wer konzentriert arbeitet, vergisst schnell die Zeit. Viel früher als erwartet, ist der Feierabend oder das nächste Meeting da. Nun schnell die vielen offenen E-Mails in der Taskleiste beenden oder wieder auf ungelesen setzen. Damit man morgen oder später weitermachen kann. So setzen wir uns unnötigem Stress aus und bringen weniger Leistung. Wichtig ist es

CONTINUE READING …

Nein sagen hilft gegen selbst gemachten Stress

BY IN Selbstmanagement & Zeitmanagement, Stressmanagement, work life balance, Zeitmanagement und Selbstorganisation NO COMMENTS YET , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Klar mach´ich das, kein Problem. Ein Satz, den viele Berufstätige immer wieder sagen, auch wenn er gar nicht stimmt. So schaffen wir uns leicht selbst gemachten Stress. Wir sagen ja, obwohl wir eigentlich nein meinen. Aus der ewigen Ja-Schleife herauskommen Um aus dem vielleicht jahrelang gewohnten, schnellen Ja herauszukommen, wäre es besser für eine zeitlang

CONTINUE READING …

Miteinander reden, auch in stressigen Zeiten. Entschleunigen Sie Ihre Sprache!

BY IN Vereinbarkeit von Beruf und Familie NO COMMENTS YET , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Besser reden und entspannter leben. Positive Wörter erleichtern unseren Alltag und den Umgang miteinander . Die Stimmung spiegelt sich in unserer Sprache, denn je mehr wir unter Stress und Zeitdruck arbeiten, desto belasteter und problemorientierter wird auch unsere Sprache. Wie reden wir miteinander und wie mit uns selbst? Diese Frage müssen wir uns stellen und

CONTINUE READING …

Tierische Kollegen – schaffen Hunde am Arbeitsplatz ein freundliches Miteinander?

BY IN Gesundheit in KMU, Stressmanagement, work life balance NO COMMENTS YET , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Hilft ein Bürohund gegen Stress und gut für´s Arbeitsklima? Dazu gab es jetzt eine repräsentative Umfrage bei der mehr als 10.000 Menschen um ihre Meinung gebeten wurden. Laut Studie, begrüßt die Hälfte (50 %) der befragten Frauen Tiere im Büro und geht davon aus, dass Haustiere das Betriebsklima deutlich verbessern. Dass Hunde mit ihrem zutraulichen

CONTINUE READING …

Stress im Job besser bewältigen

BY IN Selbstmanagement & Zeitmanagement, Stressmanagement, Zeitmanagement und Selbstorganisation NO COMMENTS YET , , , , , , , , , , , ,

Mit den richtigen Strategien entspannt im Arbeitsalltag Unerledigte Aufträge stapeln sich auf dem Schreibtisch, ein wichtiges Projekt geht in seine heiße Phase oder ein entscheidendes Gespräch steht an: gerade im Beruf gibt es immer wieder Zeiten großer Belastung. Das beeinträchtigt nicht nur die Lebensqualität, sondern kann auch krank machen. Tatsächlich hat die Studie der Technikerkrankenkasse

CONTINUE READING …

Was Achtsamkeit im Job bringt

BY IN Mitarbeiterbindung, Selbstmanagement & Zeitmanagement, Stressmanagement, Wertschätzende Führung, work life balance NO COMMENTS YET , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Achtsamkeit ist inzwischen auch in vielen großen Unternehmen angekommen. Nur ein schicker Trend oder Beginn eines Wertewandels? Warum entdecken Unternehmen Achtsamkeit für sich? Besonders Mitarbeiter im Unternehmen kämpfen tagtäglich mit der Aufgabe, fokussiert zu bleiben. Sie arbeiten in einem Umfeld von Multitasking und Ablenkung und haben dennoch die Aufgabe, den Überblick zu bewahren, gute Entscheidungen

CONTINUE READING …

Endlich gut schlafen! 8 Fragen – 8 Antworten

BY IN Selbstmanagement & Zeitmanagement, Stressmanagement, work life balance NO COMMENTS YET , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Eigentlich ganz einfach und doch gibt es einiges, was die nächtliche  Erholung stören kann. Warum wache ich morgens zu früh auf, obwohl ich müde bin? Normalerweise erwachen wir morgens aus einer leichten Schlafphase. Dann sind wir fit. Wenn uns äußere Faktoren, zum Beispiel Geräusche, aus einer Tiefschlafphase holen, ist das problematisch. Allerdings: wenn ich ein

CONTINUE READING …

Stress lass nach. Raus aus dem Hamsterrad

BY IN Stressmanagement, work life balance NO COMMENTS YET , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Gerade Frauen sind Profis im Multitasking Gut gelaunt und top gepflegt wird der Spagat zwischen Job, Familie, Freizeit und Haushalt gemeistert. Aber: wer rund um die Uhr im Hamsterrad rennt, kann dabei seine Gesundheit aufs Spiel setzen.   Diagnose Dauerstress. Das typische Stress Opfer ist nicht unbedingt der ehrgeizige Investmentbanker. Frauen, die ein scheinbar erfülltes

CONTINUE READING …

Im Stress ? Ständig unter Strom? Besser ohne mich!

BY IN Gesundheit in KMU, Stressmanagement, work life balance NO COMMENTS YET , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Zu viel um die Ohren, keine Zeit – warum es so wichtig ist, zur Ruhe zu kommen Finden Sie die Stopptaste. Zu schnell, zu laut, zu viel. Es gibt Phasen im Leben, in dem einem alles über den Kopf wächst. 60 % der Erwachsenen in Deutschland fühlt sich gestresst. Aber was ist Stress? Wann ist

CONTINUE READING …

Die Multitasking Lüge

BY IN Gesundheit in KMU, Selbstmanagement & Zeitmanagement, work life balance, Zeitmanagement und Selbstorganisation 1 COMMENT , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Freunde treffen, Karriere, Alter, Familie… Und wieder keine Zeit für mich. Fast jeder kennt das Problem: die To-do Liste ist länger als der Tag. Wer jetzt nach Multitasking ruft, irrt sich, denn Konzentration auf nur eine Sache ist besser, als sich zu verzetteln. Tipps für mehr Alltagspower: Fokus statt Multitasking bereit für ein kleines Experiment?

CONTINUE READING …

Fit bleiben im Job: Wartezeiten nutzen

BY IN Gesundheit in KMU, Selbstmanagement & Zeitmanagement, work life balance NO COMMENTS YET , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Vor dem Kaffeeautomaten, am Kopierer oder vor einem Besprechungsraum immer wieder gibt es Momente in denen wir warten müssen. Diese Zeit kann man sinnvoll nutzen, in dem man seinen Körper trainiert und etwas für den Rücken tut. Wir sitzen schließlich die meiste Zeit des Tages, am Schreibtisch, in Meetings oder im Auto. Wir senken den

CONTINUE READING …

Elternzeit muss nicht an einer Vertretung scheitern

BY IN Elternzeit und beruflicher Wiedereinstieg, Vereinbarkeit von Beruf und Familie NO COMMENTS YET , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Elternzeit muss nicht an einer Vertretung scheitern

Arbeitnehmer können den Teilzeitwunsch also auch noch nach der Geburt äußern. Während der Elternzeit dürfen Väter und Mütter in Teilzeit arbeiten. Dass ist der Arbeitgeber für die Dauer der Elternzeit eine Vertretung eingestellt hat, ist nicht in jedem Fall ein Grund für die Ablehnung einer Teilzeit. Es genügt, wenn die Firma vor Beginn der Elternzeit

CONTINUE READING …

Teilzeit – wenn, dann gut gemacht

BY IN Attraktiver Arbeitgeber, Elternzeit und beruflicher Wiedereinstieg, Mitarbeiterbindung, Vereinbarkeit von Beruf und Familie, Vereinbarkeit von Beruf und Pflege NO COMMENTS YET , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Viele Beschäftigte wollen gerne in Teilzeit arbeiten – und/oder können anders ihren Alltag nicht bewältigen (zum Beispiel Eltern oder pflegende Angehörige). Vor allem Frauen gehen oft in Teilzeit, um Sorge- und Pflegearbeit zu leisten. Aber wie wird Teilzeit gut umgesetzt? Und welche Risiken und Möglichkeiten gibt es überhaupt? Die neue Teilzeit-Broschüre der Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie,

CONTINUE READING …

Kita geschlossen – Eltern dürfen im Notfall zu Hause bleiben

BY IN Elternzeit und beruflicher Wiedereinstieg, Vereinbarkeit von Beruf und Familie NO COMMENTS YET , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Kita geschlossen – Eltern dürfen im Notfall zu Hause bleiben

Gerade aktuell – Streiks in öffentlichen Einrichtungen Die Erzieher sind krank oder es wird gestreikt die Kita schließt früher oder macht gar nicht erst auf? Arbeitende Eltern dürfen in solchen Fällen zu Hause bleiben und sich um den Nachwuchs kümmern. Für Arbeitnehmer bedeuten solche kurzfristigen Ausfälle natürlich immer einen Normen Druck. Im Notfall können sie

CONTINUE READING …

Urteil zur Verlängerung der Elternzeit

BY IN Attraktiver Arbeitgeber, Elternzeit und beruflicher Wiedereinstieg NO COMMENTS YET , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Urteil zur Verlängerung der Elternzeit

Die Verlängerung der Elternzeit um das dritte Lebensjahr des Kindes bedarf keiner Zustimmung des Arbeitgebers. Das geht aus einer Entscheidung des Landesarbeitsgerichts Berlin-Brandenburg hervor. Die Personalwirtschaft hat alles wichtige zum Urteil hier zusammengefasst: Urteil zur Verlängerung der Elternzeit Sie möchten Ihre MitarbeiterInnen beim beruflichen Wiedereinstieg unterstützen? Ihr Unternehmen soll von einer früheren und planbareren Rückkehr

CONTINUE READING …

Keine Freude mehr am Job: Wie Sie Ihre Mitarbeiter wieder motivieren

BY IN Attraktiver Arbeitgeber, Mitarbeiterbindung, Selbstmanagement & Zeitmanagement, Vereinbarkeit von Beruf und Familie, work life balance NO COMMENTS YET , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Ein Mitarbeiter, der nicht mehr will – und trotzdem bleibt? Wer innerlich bereits gekündigt hat, schadet sich und seinem Betrieb. In einer dreiteiligen Podcast-Serie informiert die Initiative Gesundheit und Arbeit (iga) über die Ursachen und Folgen der inneren Kündigung und zeigt, mit welchen Maßnahmen Arbeitgeber gegensteuern können. Zur Serie. Wenn Sie an die Work-Life-Balance Ihrer

CONTINUE READING …

Brückenteilzeit: Das gilt seit dem 1. Januar 2019

BY IN Attraktiver Arbeitgeber, Elternzeit und beruflicher Wiedereinstieg, Mitarbeiterbindung, Vereinbarkeit von Beruf und Familie NO COMMENTS YET , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Mitarbeiter, die ihre Arbeitszeit nur vorübergehend verkürzen, müssen nach der Teilzeitphase wieder zu ihrer ursprünglichen Arbeitszeit zurückkehren dürfen. Das sieht das neue Gesetz zur Brückenteilzeit vor. Welche Voraussetzungen und Ausnahmen gelten, hat das Arbeitsministerium kompakt in einem Flyer BRÜCKENTEILZEIT zusammengefasst. Arbeit und Karriere, Familienleben und Kinderbetreuung: Dies zu vereinbaren, ist für viele Eltern eine besondere

CONTINUE READING …

Frauen in Balance: Erfolgreich in Beruf und Familie – ZUSATZTERMIN in München

BY IN Vereinbarkeit von Beruf und Familie, work life balance, Zeitmanagement und Selbstorganisation NO COMMENTS YET , , , , , , , , , , , ,

Zusatztermin aufgrund der großen Nachfrage: 29 – 30. April 2019 in München Auf Grund der hohen Nachfrage und der bereits fast ausgebuchten Seminare im März und im Mai, bieten wir unser erfolgreiches Seminar “Frauen in Balance – erfolgreich in Beruf und Familie” ein weiteres Mail an. Online Anmeldungen nehmen wir ab sofort an. Zur Buchung

CONTINUE READING …

Steueränderungen 2019: Das wird für Arbeitnehmer wichtig

BY IN Attraktiver Arbeitgeber, Mitarbeiterbindung, Selbstmanagement & Zeitmanagement, Vereinbarkeit von Beruf und Familie NO COMMENTS YET , , , , , , , , , , , , , , , ,

Im Jahr 2019 treten für Arbeitnehmer einige Steueränderungen in Kraft. Die meisten Neuregelungen wurden im Jahressteuergesetz 2018 beschlossen. Welche für Arbeitnehmer besonders interessant sind, erfahren Sie hier. Raus aus dem Alltags- und Berufstrott Haben Sie das Gefühl, in der Tretmühle zu stecken? Der Zeit, den Aufgaben und Anforderungen ständig hinterher zu rennen? Zeit den Reset-Knopf

CONTINUE READING …

Fröhliche Weihnachten

BY IN Vereinbarkeit von Beruf und Familie, work life balance, Zeitmanagement und Selbstorganisation NO COMMENTS YET , , , , , , , , , , , ,

Das Jahr neigt sich dem Ende zu, Weihnachten und Silvester stehen vor der Tür und damit eine kleine Auszeit aus dem Arbeitsalltag. Zur Weihnachtszeit wünsche ich Ihnen viel ZEIT. Zeit, innezuhalten. Zeit für alle, die Sie lieben. Zeit, um die Wärme einer Tasse Tee in einem stillen Moment ruhig genießen zu können. Zeit für das

CONTINUE READING …

Prominente Stimmen zu Familienfreundlichkeit im Beruf

BY IN Attraktiver Arbeitgeber, Mitarbeiterbindung, Vereinbarkeit von Beruf und Familie, Vereinbarkeit von Beruf und Pflege NO COMMENTS YET

Prominente Stimmen zu Familienfreundlichkeit im Beruf

Prominente Stimmen zu Familienfreundlichkeit im Beruf   Kristina Schröder, Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (seit 2009): “Eine moderne Gesellschaftspolitik muss Antworten auf die Herausforderungen des demografischen Wandels geben Wir müssen den Menschen die Chance geben, ihre persönlichen Vorstellungen vom Leben und von Familie zu verwirklichen. Auch die Wirtschaft ist gefordert: Die Arbeitswelt muss

CONTINUE READING …

Sommerzeit = Ferienzeit, doch wohin mit den Kindern?

BY IN Attraktiver Arbeitgeber, Mitarbeiterbindung, Vereinbarkeit von Beruf und Familie NO COMMENTS YET

Sommerzeit = Ferienzeit, doch wohin mit den Kindern?

Die Sommerferien stehen in den Startlöchern und damit wie jedes Jahr für alle berufstätigen Eltern die Frage: wer kann sich um mein Kind kümmern? Für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist die Ferienbetreuung ein wichtiges Thema. Wohin mit meinem Kind, wenn ich arbeiten muss und die Kinderbetreuungseinrichtungen Ferien machen? Bei kaum einem reicht der

CONTINUE READING …

Was können Unternehmen für die Sicherung ihrer Fachkräfte tun?

BY IN Attraktiver Arbeitgeber, Gesundheit in KMU, Mitarbeiterbindung, Vereinbarkeit von Beruf und Familie, Vereinbarkeit von Beruf und Pflege NO COMMENTS YET

Was können Unternehmen für die Sicherung ihrer Fachkräfte tun?

Maßnahmen zur Fachkräftesicherung Was sollten Unternehmen tun? Wie wird ein Arbeitgeber, ein Unternehmen familienfreundlicher und kann so seine Fachkräfte langfristig an das eigene Unternehmen binden und für Bewerber attraktiv werden? Wie können Vorgesetzte Ihre Mitarbeiter bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie unterstützen? Hier ein paar Möglichkeiten: Planung. Bereits bei der Planung neuer Stellen oder

CONTINUE READING …

Mütter, die ihre Kleinkinder in Kitas geben, gelten hierzulande immer noch als „Rabenmütter“ – Warum machen das in Schweden dann so viele?

BY IN Attraktiver Arbeitgeber, Gesundheit in KMU, Mitarbeiterbindung, Vereinbarkeit von Beruf und Familie, Vereinbarkeit von Beruf und Pflege NO COMMENTS YET

Mütter, die ihre Kleinkinder in Kitas geben, gelten hierzulande immer noch als „Rabenmütter“ – Warum machen das in Schweden dann so viele?

n Deutschland lehnen 46 % lehnen Krippen ab, gleichzeitig klagt aber jeder 3. über fehlende Plätze in Kinderkrippen und Kindergärten Je näher das Ende der Elternzeit rückt oder man in München und anderen Großstädten den positiven Schwangerschaftstest in der Hand hält, stellt sich für Millionen Mütter und Väter eine der wichtigsten Fragen: Wer betreut mein

CONTINUE READING …

Unternehmen dürfen jetzt nicht schlafen – gutes Familienklima in Unternehmen lockt & bindet!

BY IN Attraktiver Arbeitgeber, Gesundheit in KMU, Mitarbeiterbindung, Vereinbarkeit von Beruf und Familie, Vereinbarkeit von Beruf und Pflege NO COMMENTS YET

Unternehmen dürfen jetzt nicht schlafen – gutes Familienklima in Unternehmen lockt & bindet!

Unternehmen dürfen jetzt nicht schlafen! Um für Bewerber und Mitarbeiter attraktiv zu sein, gewinnen Unternehmen, die sich den Bedürfnissen der Zeit anpassen. In Kürze werden sich weniger die Fachkräfte selbst bei den Unternehmen bewerben. – Sondern die Unternehmen werden um die Gunst der Fachkräfte werben müssen. Die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben gewinnt an Bedeutung.

CONTINUE READING …

Der Wunsch nach Mehrarbeit überwiegt – viele Teilzeitbeschäftigte möchten mehr arbeiten

BY IN Attraktiver Arbeitgeber, Mitarbeiterbindung, Vereinbarkeit von Beruf und Familie, Vereinbarkeit von Beruf und Pflege NO COMMENTS YET

Der Wunsch nach Mehrarbeit überwiegt – viele Teilzeitbeschäftigte möchten mehr arbeiten

Das Statistische Bundesamt (Destatis) hat dies mit Bezug auf Ergebnisse der Arbeitskräfteerhebung herausgefunden. So errechnet sich aus den Arbeitszeitwünschen der Unter- und Überbeschäftigten für 2011 ein ungenutztes Arbeitspotenzial von knapp 31,6 Millionen Arbeitsstunden pro Woche. Dieses ungenutzte Potenzial entspräche rein rechnerisch rund 790.000 Vollzeitstellen von jeweils 40 Wochenstunden oder 2,2 Prozent der gewöhnlich pro Woche

CONTINUE READING …

Wie frauenfreundlich sind deutsche Unternehmen?

BY IN Attraktiver Arbeitgeber, Mitarbeiterbindung, Vereinbarkeit von Beruf und Familie, Vereinbarkeit von Beruf und Pflege NO COMMENTS YET

Wie frauenfreundlich sind deutsche Unternehmen?

Frauenfreundliche Unternehmen? Ein Vergleich des Familienministeriums zeigt, in welchen Großunternehmen Frauen Chancen haben und in welchen eher nicht, so ein Artikel in der WELT ONLINE. Weit oben auf der Liste finden sich die Chemiekonzerne Henkel und Bayer. Ministerin Schröder hofft, dass das Ranking die Motivation der Konzerne erhöht. „Wer sich verstecken will, kann das nicht

CONTINUE READING …